Wasser

Wasser ist die Grundlage des Lebens und eine unersetzliche Ressource f√ľr Natur und Menschen. Doch unsere Wasserressourcen stehen zunehmend unter Druck. Die Ursachen liegen zum einen in der Klimakrise. Fehlende Niederschl√§ge und Wassermangel einerseits sowie Extremwetterlagen und √úberschwemmungen andererseits haben negative Auswirkungen auf den Wasserhaushalt. Weiterhin sind Gew√§sser durch die Eintr√§ge mit Problemstoffen wie Stickstoff und Phosphor, Spurenstoffen oder auch Mikroplastik in ihrer Qualit√§t erheblich beeintr√§chtigt.

Notwendig sind daher massive Anstrengungen zum Schutz und zur nachhaltigen Nutzung von Wasser und Gew√§ssern. Mit dem Blick auf den Klimawandel ist ein Umdenken erforderlich. Es gilt, Wasser verst√§rkt in der Landschaft zu halten und Flie√ügew√§ssern mehr Raum zu geben. Die Deutsche Bundesstiftung Umwelt unterst√ľtzt hier insbesondere integrierte L√∂sungsans√§tze und Konzepte zur Verbesserung der Gew√§sserqualit√§t und des √∂kologischen Gew√§sserzustands. Au√üerdem f√∂rdert die DBU Projekte zur ressourcenschonenden Wassernutzung und den entsprechenden Umbau der Infrastruktur in der Quartiersentwicklung. Auch innovative Ans√§tze zur Reduktion von Emissionen von Stickstoffverbindungen in die Umwelt sind f√∂rderf√§hig.