BĂŒrgerenergie

BĂŒrgerenergiegenossenschaften spielen im Kontext der mittel- und osteuropĂ€ischen Nachbar- und PartnerlĂ€nder Deutschlands ebenso wie im internationalen Bereich insgesamt eine wachsende Rolle.

BĂŒrgerenergiekonzepte haben europaweit in den vergangenen Jahren, vor allem bei der Erzeugung von elektrischem Strom mit erneuerbaren Energien, an Bedeutung gewonnen. Der dezentrale Charakter von Photovoltaik, Bioenergie und Windkraftanlagen eröffnet weiterfĂŒhrende Möglichkeiten fĂŒr bĂŒrgerschaftliches Engagement, fĂŒr ZusammenschlĂŒsse im Energiesektor und fĂŒr eine aktivere Rolle einzelner BĂŒrgerinnen und BĂŒrger in der Gemeinschaft. BĂŒrgerenergieansĂ€tze gelten als ein wichtiger Baustein fĂŒr die Transformation des Energiesystems der EU hin zu einer treibhausgasneutralen Energieversorgung bis 2050.

Regionen

Die Transformation der Energiesysteme stellt die LĂ€nder Mittel- und Osteuropas vor große Herausforderungen. Auch hier ĂŒbernehmen BĂŒrgerinnen und BĂŒrger zunehmend Verantwortung. Vor diesem Hintergrund möchte die DBU Projekte unterstĂŒtzen, welche