Impressum & Datenschutz

Adressinformationen

Deutsche Bundesstiftung Umwelt
An der Bornau 2
49090 OsnabrĂŒck
Telefon: +49 541 9633 0
Telefax: +49 541 9633 190
E-Mail: info@dbu.de


Die DBU ist eine private Stiftung des bĂŒrgerlichen Rechts!

Verantwortungsbereiche

Vertretungsberechtigung

Alexander Bonde (GeneralsekretÀr der Deutschen Bundesstiftung Umwelt)

ZustÀndige Aufsichtsbehörde

Amt fĂŒr regionale Landesentwicklung Weser-Ems

Verantwortungsbereiche

Prof. Dr. Markus Große Ophoff
FĂŒr die gesamten Internet- und Social-Media-AktivitĂ€ten

Christian Klee
Technische Projektleitung

Name und Kontaktdaten des fĂŒr die Verarbeitung Verantwortlichen sowie des betrieblichen Datenschutzbeauftragten

Diese Datenschutz-Information gilt fĂŒr die Datenverarbeitung durch:

Verantwortlicher:

Deutsche Bundestiftung Umwelt (im Folgenden: DBU),
An der Bornau 2
49090 OsnabrĂŒck

Telefon: +49 541 9633 0
Telefax: +49 541 9633 190
Email: info@dbu.de

Der/die betriebliche Datenschutzbeauftragte der DBU ist unter der o.g. Anschrift, zu
Hd. Herrn Finkemeyer, beziehungsweise unter datenschutz@dbu.de erreichbar.

Datenschutz: Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck von deren Verwendung

a) Beim Besuch der Website

Beim Aufrufen unserer Website werden durch den auf Ihrem EndgerÀt zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet. Diese Informationen werden temporÀr in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:

Die Rechtsgrundlage fĂŒr die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DS-GVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, RĂŒckschlĂŒsse auf Ihre Person zu ziehen.

DarĂŒber hinaus setzen wir beim Besuch unserer Website Cookies sowie Analysedienste ein. NĂ€here ErlĂ€uterungen dazu erhalten Sie in den folgenden Punkten dieser DatenschutzerklĂ€rung.

b) Verarbeitung personenbezogener Daten und Zwecke der Verarbeitung bei der Anmeldung zum Newsletter und zum Versand von Mails

Wir bieten auf unserer Webseite verschiedentlich die Möglichkeit an, sich fĂŒr einen Newsletter oder Presse-Verteiler anzumelden. Sofern Sie nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrĂŒcklich eingewilligt haben, verwenden wir Ihre E-Mail-Adresse dafĂŒr, Ihnen regelmĂ€ĂŸig Informationen entsprechend Ihrer Auswahl zu ĂŒbersenden. FĂŒr den Empfang der Informationen ist die Angabe einer E-Mail-Adresse ausreichend.

Sie können möglicherweise freiwillig weitere Angaben zu Ihrer Person (z. B. Name, Anschrift und Telefonnummer) machen. Wir verwenden diese Daten, um mit Ihnen telefonisch oder postalisch Kontakt aufzunehmen (z.B. fĂŒr Newsletter, Presseinladungen, online-Projektantragstellung).

Sie bekommen im Anschluss per E-Mail eine Registrierungsbenachrichtigung, die Sie bestĂ€tigen mĂŒssen, um den Newsletter zu empfangen (sog. Double Opt-In). Dies dient uns als Nachweis darĂŒber, dass die Registrierung tatsĂ€chlich von Ihnen initiiert wurde.

Die Abmeldung ist jederzeit möglich, z.B. ĂŒber einen Link am Ende eines jeden Presse-Newsletters. Alternativ können Sie Ihren Abmeldewunsch gerne auch jederzeit an info@dbu.de per E-Mail senden.

Ihre E-Mail-Adresse wird nach Widerruf Ihrer Einwilligung zur Zusendung des Newsletters umgehend gelöscht.

Wir versenden unseren Newsletter und Mails mittels des Anbieters rapidmail GmbH, Wentzingerstraße 21, 79106 Freiburg im Breisgau. Die E-Mail-Adressen und Daten, werden in unserem Auftrag auf den Servern von rapidmail in Deutschland gespeichert.

rapidmail verwendet diese Informationen zum Versand und zur Auswertung der Newsletter in unserem Auftrag. Wir haben dazu mit rapidmail einen Auftragsverarbeitungsvertrag abgeschlossen. Durch diesen Vertrag versichert rapidmail, dass sie die Daten im Einklang mit der Datenschutzgrundverordnung verarbeiten und den Schutz der Rechte der betroffenen Person gewÀhrleisten.

rapidmail versichert, dass personenbezogene Daten umfassend vor unerlaubten Zugriffen geschĂŒtzt sind. rapidmail selbst nutzt die Daten unserer Newsletter-EmpfĂ€nger nicht, um diese selbst anzuschreiben oder gibt die Daten an Dritte weiter. Als seriöser E-Mail-Versender ist rapidmail zudem nach ISO 27001 zertifiziert.

Weiterhin haben Sie die Möglichkeit – z.B. wenn Sie DBUaktuell postalisch erhalten – sich schriftlich abzumelden. Bitte nutzen Sie dafĂŒr die Adressinformation oben im Impressum.

c) Bei Nutzung von Kontaktformularen

Bei Fragen jeglicher Art bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit uns ĂŒber ein auf der Website bereitgestelltes Formular Kontakt aufzunehmen. Dabei ist die Angabe einer gĂŒltigen E-Mail-Adresse erforderlich, damit wir wissen, von wem die Anfrage stammt und um diese beantworten zu können. Weitere Angaben können freiwillig getĂ€tigt werden.

Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DS-GVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung.

Die fĂŒr die Benutzung des Kontaktformulars von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage automatisch gelöscht.

Datenschutz: Weitergabe von Daten

Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgefĂŒhrten Zwecken findet nicht statt.

Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

Bitte beachten Sie dazu auch Punkt Externe Anbieter.

Datenschutz: Externe Anbieter

Wir verzichten auf unserer Website darauf, externe Inhalte direkt einzubinden (z.B. Youtube-Videos direkt in unsere Seite einzubinden, flickr-Bildgarlerien oder eine timeline von twitter anzuzeigen) um Ihre persönlichen Daten (z.B. Ihre IP-Adresse) zu schĂŒtzen.

Sie finden stattdessen z.B. einen Link, der Sie auf die externe Seiten fĂŒhrt, oder es steht Ihnen frei z.B. die Google-Maps-Karten unserer Projekte nach Zustimmung zu laden. Sollten wir dieses an einer Stelle noch nicht umgesetzt/vergessen haben, teilen Sie uns dieses bitte mit, wir werden dies dann umgehend Ă€ndern.

Weiterhin bieten wir an vielen Stellen die Möglichkeit an einzelne Webseiten auf den Sozialen Medien zu teilen. Dazu setzen wir das Tool shariff von Heiseonline ein. Auch hier werden Daten erst an die externen Anbieter ĂŒbermittelt, wenn Sie auf den entsprechenden Link klicken.

Wir verweisen in diesem Fall auf die Hinweise zum Datenschutz des jeweiligen Anbieters. So nutzen wir an einigen Stellen z.B.:
[Der Link fĂŒhrt Sie jeweils zu den Datenschutz-Hinweisen des Anbieters.]

Cookies

Wir setzen auf unserer Seite Cookies ein. Hierbei handelt es sich um kleine Dateien, die Ihr Browser automatisch erstellt und die auf Ihrem EndgerÀt (Laptop, Tablet, Smartphone o. À.) gespeichert werden, wenn Sie unsere Seite besuchen. Cookies richten auf Ihrem EndgerÀt keinen Schaden an, enthalten keine Viren, Trojaner oder sonstige Schadsoftware.

Wir benutzen Cookies beispielsweise fĂŒr die folgenden Zwecke:

In dem Cookie werden Informationen abgelegt, die sich jeweils im Zusammenhang mit dem spezifisch eingesetzten EndgerÀt ergeben. Dies bedeutet jedoch nicht, dass wir dadurch unmittelbar Kenntnis von Ihrer IdentitÀt erhalten.

Der Einsatz von Cookies dient einerseits dazu, die Nutzung unseres Angebots fĂŒr Sie angenehmer zu gestalten. So setzen wir auch sogenannte Session-Cookies ein, um zu erkennen, dass Sie einzelne Seiten unserer Website bereits besucht haben. Diese werden nach Verlassen unserer Seite automatisch gelöscht.

DarĂŒber hinaus setzen wir ebenfalls zur Optimierung der Benutzerfreundlichkeit temporĂ€re Cookies ein, die fĂŒr einen bestimmten festgelegten Zeitraum auf Ihrem EndgerĂ€t gespeichert werden. Besuchen Sie unsere Seite erneut, um unsere Dienste in Anspruch zu nehmen, wird automatisch erkannt, dass Sie bereits bei uns waren und welche Eingaben und Einstellungen Sie getĂ€tigt haben, um diese nicht noch einmal eingeben zu mĂŒssen.

Zum anderen setzten wir Cookies ein, um die Nutzung unserer Website statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes fĂŒr Sie auszuwerten (siehe Ziff. 5). Diese Cookies ermöglichen es uns, bei einem erneuten Besuch unserer Seite automatisch zu erkennen, dass Sie bereits bei uns waren. Diese Cookies werden nach einer jeweils definierten Zeit automatisch gelöscht.

Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind fĂŒr die genannten Zwecke zur Wahrung unserer berechtigten Interessen sowie der Dritter nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DS-GVO erforderlich.

Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser jedoch so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, bevor ein neuer Cookie angelegt wird. Die vollstĂ€ndige Deaktivierung von Cookies kann jedoch dazu fĂŒhren, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können.

Website-Analyse

Die im Folgenden aufgefĂŒhrten und von uns eingesetzten Tracking-Maßnahmen werden auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DS-GVO durchgefĂŒhrt. Mit den zum Einsatz kommenden Tracking-Maßnahmen wollen wir eine bedarfsgerechte Gestaltung und die fortlaufende Optimierung unserer Webseite sicherstellen. Zum anderen setzen wir die Tracking-Maßnahmen ein, um die Nutzung unserer Webseite statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes fĂŒr Sie auszuwerten. Diese Interessen sind als berechtigt im Sinne der vorgenannten Vorschrift anzusehen.

Wir verwenden die Open-Source-Software Matomo zur Analyse und statistischen Auswertung der Nutzung der Website. Hierzu werden Cookies eingesetzt (siehe Ziffer 4). Die durch den Cookie erzeugten Informationen ĂŒber die Websitenutzung werden an unsere Server ĂŒbertragen und in pseudonymen Nutzungsprofilen zusammengefasst. Die Informationen werden verwendet, um die Nutzung der Website auszuwerten und um eine bedarfsgerechte Gestaltung unserer Website zu ermöglichen. Eine Weitergabe der Informationen an Dritte erfolgt nicht.

Es wird in keinem Fall die IP-Adresse mit anderen den Nutzer betreffenden Daten in Verbindung gebracht. Die IP-Adressen werden anonymisiert, sodass eine Zuordnung nicht möglich ist (IP-Masking).

Dieses Tool bietet die folgenden Eigenschaften im Detail:

Datenschutz: Online-Bewerbungen (Stipendiaten, MOE-Stipendienprogramm)

Bewerbungen zum Promotionsstipendienprogramm

Alle im Rahmen des Antrages fĂŒr ein Stipendium erhobenen Angaben persönlicher Art werden lediglich zum Zwecke der Auswahl und Betreuung der Stipendiaten verarbeitet und genutzt. Im Rahmen der Auswahl werden Ihre Daten teilweise (Name, Hochschulabschluss, Name und Institution des Betreuers, Darstellung des Vorhabens) auch an externe Gutachter weitergegeben.

Im Falle einer Förderung werden Ihre Daten in der Stipendiatendatenbank und auf den Internetseiten des Stipendienprogramms der Deutschen Bundesstiftung Umwelt mit Ihrem Namen, dem Jahr der Förderung, dem Titel des Projektes und der Forschungsstelle veröffentlicht. Schauen Sie sich einfach die Darstellung in der entsprechenden Datenbank an.

WĂ€hrend der Online-Bewerbung haben Sie jederzeit die Möglichkeit ĂŒber den Punkt „Ausdruck“, die bei uns ĂŒber Sie gespeicherten Informationen einzusehen. Weiterhin können Sie – ebenfalls im Rahmen der Online-Bewerbung bis zur Abgabe Ihrer Bewerbung – alle bei uns erfassten Daten löschen. Die Daten werden in diesem Fall gĂ€nzlich und direkt gelöscht.

GrundsĂ€tzlich gilt im Falle einer Förderung, dass die Daten gelöscht werden, sobald sie zur ErfĂŒllung der Aufgaben der Stiftung nicht mehr benötigt werden. ZusĂ€tzliche Informationen entnehmen Sie bitte den Förderleitlinien zum Promotionsstipendienprogramm.

Bewerbungen zum MOE-Stipendienprogramm

Alle im Rahmen des Antrages fĂŒr ein Stipendium erhobenen Angaben persönlicher Art werden lediglich zum Zwecke der Auswahl und Betreuung der Stipendiaten verarbeitet und genutzt.

Im Falle einer Förderung werden Ihre Daten in der Stipendiatendatenbank und auf den Internetseiten des Stipendienprogramms der Deutschen Bundesstiftung Umwelt mit Ihrem Namen, dem Jahr der Förderung, dem Titel des Projektes und der Forschungsstelle veröffentlicht. Schauen Sie sich einfach die Darstellung in der entsprechenden Datenbank an.

WĂ€hrend der Online-Bewerbung haben Sie jederzeit die Möglichkeit ĂŒber den Punkt „Ausdruck“, die bei uns ĂŒber Sie gespeicherten Informationen einzusehen. Weiterhin können Sie – ebenfalls im Rahmen der Online-Bewerbung bis zur Abgabe Ihrer Bewerbung – alle bei uns erfassten Daten löschen. Die Daten werden in diesem Fall gĂ€nzlich und direkt gelöscht.

GrundsĂ€tzlich gilt im Falle einer Förderung, dass die Daten gelöscht werden, sobald sie zur ErfĂŒllung der Aufgaben der Stiftung nicht mehr benötigt werden. ZusĂ€tzliche Informationen entnehmen Sie bitte den Förderleitlinien zum MOE-Stipendienprogramm.

Betroffenenrechte

Sie haben das Recht:

Widerspruchsrecht

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemĂ€ĂŸ Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemĂ€ĂŸ Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personen-bezogenen Daten einzulegen, soweit dafĂŒr GrĂŒnde vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird.

Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genĂŒgt eine E-Mail an info@dbu.de.

Datensicherheit

Wir verwenden innerhalb des Website-Besuchs das verbreitete SSL-Verfahren (Secure Socket Layer) in Verbindung mit der jeweils höchsten VerschlĂŒsselungsstufe, die von Ihrem Browser unterstĂŒtzt wird. In der Regel handelt es sich dabei um eine 256-Bit-VerschlĂŒsselung. Falls Ihr Browser keine 256-Bit-VerschlĂŒsselung unterstĂŒtzt, greifen wir stattdessen auf 128-Bit-v3 Technologie zurĂŒck. Ob eine einzelne Seite unseres Internetauftrittes verschlĂŒsselt ĂŒbertragen wird, erkennen Sie an der geschlossenen Darstellung des SchĂŒssel- beziehungsweise Schloss-Symbols in der unteren Statusleiste Ihres Browsers.

Wir bedienen uns im Übrigen geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufĂ€llige oder vorsĂ€tzliche Manipulationen, teilweisen oder vollstĂ€ndigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schĂŒtzen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

AktualitĂ€t und Änderung dieser DatenschutzerklĂ€rung

Diese DatenschutzerklĂ€rung ist aktuell gĂŒltig und hat den Stand Mai 2018.

Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote darĂŒber oder aufgrund geĂ€nderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese DatenschutzerklĂ€rung zu Ă€ndern. Die jeweils aktuelle DatenschutzerklĂ€rung kann jederzeit auf der Website unter https://www.dbu.de/impressum von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.

Bildmaterial & Urheberrechte von Bildern

Besonders bedanken möchten wir uns an dieser Stelle bei den kostenlosen Fotodatenbanken Photocase.comAboutPixel.de und Pixelquelle.de, von denen wir einige Bilder benutzen.

Wir bemĂŒhen uns stĂ€ndig, den Urheber der Bilder an entsprechender Stelle auf unseren Seiten kenntlich zu machen.

Sollte uns dies einmal nicht gelungen sein, so bitten wir um sofortige Kontaktaufnahme und Mitteilung des Rechteinhabers.

Rechtliches zur Verwendung/Download von Bildern

Ist ein Bild nicht direkt als Download verfĂŒgbar (d.h. der Download wird nicht als Link angeboten), ist der Download und die Nutzung generell nicht erlaubt. Sprechen Sie uns im Zweilfelsfall an.

Sind die Bilder mittels Download-Link abrufbar, gelten die folgenden Bedingungen:

Die Verwendung der verwendeten Bilder ist ausschließlich im Rahmen redaktioneller Berichterstattung mit inhaltlichen BezĂŒgen zur Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) erlaubt.

Bilder können zu diesem Zweck vervielfÀltigt und kostenlos veröffentlicht werden.

Die Bearbeitung des Bildes ist nicht erlaubt. Verkleinerungen oder VergrĂ¶ĂŸerungen, die der technischen Aufbereitung zum Zweck der optimalen VervielfĂ€ltigung dienen, sowie eine den zentralen Sinn des Bildes nicht entstellende Ausschnittwahl sind zulĂ€ssig.

Haftungsausschluss

Wir ĂŒbernehmen keinerlei GewĂ€hr fĂŒr die AktualitĂ€t, Korrektheit, VollstĂ€ndigkeit oder QualitĂ€t der dargestellten Informationen. HaftungsansprĂŒche gegen den Autor, welche sich auf SchĂ€den materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung dieser Website verursacht wurden, sind grundsĂ€tzlich ausgeschlossen.

FĂŒr alle direkten oder indirekten Verweise auf fremde (externe) Internetseiten („Links“), die außerhalb unseres Verantwortungsbereiches liegen, gilt:

Wir möchten ausdrĂŒcklich betonen, daß wir keinerlei Einfluß auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seite haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrĂŒcklich von allen Inhalten aller gelinkten externen Seiten in unserem Web-Angebot und machen uns ihre Inhalte nicht zu eigen. Diese ErklĂ€rung gilt fĂŒr alle in unserem Web-Angebot dargestellten Links und fĂŒr alle Inhalte der Seiten, zu denen diese fĂŒhren.

Sollten Sie trotzdem unerwĂŒnschte Inhalte (z.B. durch Inhaberwechsel einer Domain), entdecken, so teilen Sie uns diese bitte umgehend mit. Wir werden diese dann entfernen!