Stellenangebote

Aktuelle Stellenangebote DBU und DBU Naturerbe

Um unsere aktuellen Stellenanzeigen zu laden oder sich initiativ zu bewerben, drĂŒcken Sie bitte den nachfolgenden Button.
Hinweis: Wenn Sie Stellenanzeigen abrufen, werden Daten von bzw. an das Bewerbermanagementsystem des externen Dienstleisters BITE GmbH gesandt. Zugriffe auf die Server der BITE GmbH werden registriert. Es werden Datum, Rechneradresse und gelesenes Dokument durch die BITE GmbH verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.b-ite.de. Bitte beachten Sie auch unsere ErlÀuterungen zum Datenschutz.

Aktuelle Stellenangebote DBU Zentrum fĂŒr Umweltkommunikation

Sie suchen eine nachhaltige Herausforderung im Bereich Veranstaltungsmanagement und -technik? Dann kommen Sie zum nĂ€chstmöglichen Zeitpunkt zu uns als technische und organisatorische Betreuung von Veranstaltungen (m, w, d) im DBU Zentrum fĂŒr Umweltkommunikation:

Bei Klick wird dieses Video von YouTube geladen. Siehe DatenschutzerklÀrung.

Ausbildung & FÖJ

Ein vielfĂ€ltiges Angebot an Ausbildungsberufen – das bietet die Deutsche Bundesstiftung Umwelt.
Beginne eine berufliche Karriere bei einer der grĂ¶ĂŸten Stiftungen Europas.

In der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU)

  • Fachinformatiker/in fĂŒr Systemintegration
  • Kauffrau/mann fĂŒr BĂŒromanagement

im DBU Zentrum fĂŒr Umweltkommunikation

  • Mediengestalter/in
  • Veranstaltungskauffrau/mann
  • FÖJ

Zukunftstag 2024

Entdecke deine Ausbildung!
Einladung zum Zukunftstag am Donnerstag, 25.04.2024 bei der DBU

Mehr erfahren

Unser Angebot: Eine vielfĂ€ltige Ausbildung fĂŒr eine berufliche Zukunft

Die DBU bietet jungen Menschen eine ausgezeichnete Ausbildung fĂŒr den zukĂŒnftigen Berufsweg. Die Azubis lernen verschiedene Fachbereiche kennen, treffen sich in regelmĂ€ĂŸigen Azubi-Runden, in denen man sich austauschen und dazulernen kann und werden auch durch externe Fortbildungsveranstaltungen wie Office-Kurse, Telefontrainings oder prĂŒfungsvorbereitende Kurse unterstĂŒtzt.

Ansprechpartnerinnen in Personalangelegenheiten

Christiane LĂŒckemeyer
DBU: Finanzen und Verwaltung: Personal
+49 541 9633-120
Elisabeth OelgeschlÀger
DBU: Finanzen und Verwaltung: Personal
+49 541 9633-123

Zertifikat zum audit berufundfamilie

Zertifikat zum audit berufundfamilie

Die DBU wurde 2016 extern begutachtet und daraufhin als eine von 1.600 Institutionen mit dem Zertifikat zum audit berufundfamilie ausgezeichnet. Weitere Details entnehmen Sie bitte unserer offiziellen Pressemitteilung.

Datenschutz Bewerbungen

Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten im Bewerbungsverfahren

Wir freuen uns ĂŒber Ihr Interesse an der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU). Mit dieser DatenschutzerklĂ€rung informieren wir Sie ĂŒber den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten, zu deren Einhaltung sich die Deutsche Bundesstiftung und ihre Tochtergesellschaften, das Zentrum fĂŒr Umweltkommunikation gGmbH und die DBU Naturerbe GmbH, verpflichten.

Uns ist es wichtig, einen höchstmöglichen Schutz Ihrer persönlichen Daten zu gewĂ€hrleisten. Alle persönlichen Daten, die im Rahmen einer Bewerbung bei uns erhoben und verarbeitet werden sind durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen unberechtigte Zugriffe und Manipulationen geschĂŒtzt.
Ihre Daten werden fĂŒr die Bewerbung fĂŒr ein BeschĂ€ftigungsverhĂ€ltnis im jeweiligen Unternehmensteil der DBU und ihrer Tochtergesellschaften (s.o.) erhoben. Rechtsgrundlage ist dabei § 26 Abs. 1 i. V. m. Abs. 8 Satz 2 BDSG.

1. Bewerbungsbezogene Daten
Dies können allgemeine Daten zu Ihrer Person wie Name, Kontaktdaten oder Lebenslauf sein, es können Angaben zu Ihrer beruflichen Qualifikation wie Schul, Ausbildungs und StudienabschlĂŒsse oder Zeugnisse sein sowie andere Angaben, die Sie uns im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung ĂŒbermitteln. Die Angaben und Informationen werden zusammen mit Ihrem Namen fĂŒr die Dauer des Bewerbungsverfahrens gespeichert.
Ihre personenbezogenen Daten werden nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens unter Wahrung einer Aufbewahrungsfrist von sechs Monaten gelöscht, sofern nicht eine lÀngere Speicherung aufgrund von Rechtsstreitigkeiten erforderlich ist. Ebenso werden auch erbrachte Probearbeiten und von den im Auswahlverfahren beteiligten Mitarbeitenden erstellte Notizen im Rahmen eines VorstellungsgesprÀchs vernichtet.

2. Nutzung und Weitergabe der personenbezogenen Daten
Wir können Ihre personenbezogenen Daten innerhalb der DBU und ihrer Tochtergesellschaften an die im Auswahlprozess beteiligten Mitarbeitenden einschließlich des Betriebsrates weitergeben, soweit dies im Rahmen der unter Ziffer 1 dargelegten Zwecke zulĂ€ssig ist. Im Übrigen werden personenbezogene Daten auf Basis von Vereinbarungen zur Auftragsverarbeitung gemĂ€ĂŸ Artikel 28 DSGVO verarbeitet u. a. durch das von uns genutzte Bewerbermanagementsystem BITE ĂŒber die ITEBO Unternehmensgruppe.
Eine automatisierte Entscheidung im Einzelfall im Sinne des Artikels 22 DSGVO findet nicht statt. Die Entscheidung ĂŒber Ihre Bewerbung beruht nicht auf einer automatisierten Verarbeitung.
Eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten in ein Drittland ist hierbei nicht beabsichtigt.
Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten ist weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben, noch sind Sie verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten bereitzustellen. Allerdings ist die Bereitstellung personenbezogener Daten fĂŒr ein BeschĂ€ftigungsverhĂ€ltnis bei uns erforderlich. Das heißt, soweit Sie uns keine personenbezogenen Daten bei der Bewerbung bereitstellen, werden wir kein BeschĂ€ftigungsverhĂ€ltnis eingehen.
Soweit es zu einem BeschĂ€ftigungsverhĂ€ltnis zwischen Ihnen und uns kommt, können wir gemĂ€ĂŸ § 26 Abs. 1 BDSG die bereits von Ihnen erhaltenen personenbezogenen Daten fĂŒr Zwecke des BeschĂ€ftigungsverhĂ€ltnisses weiterverarbeiten, wenn dies fĂŒr die DurchfĂŒhrung oder Beendigung des BeschĂ€ftigungsverhĂ€ltnisses oder zur AusĂŒbung oder ErfĂŒllung der sich aus einem Gesetz oder einem Tarifvertrag, einer Betriebs oder Dienstvereinbarung (Kollektivvereinbarung) ergebenden Rechte und Pflichten der Interessenvertretung der BeschĂ€ftigten erforderlich ist.

3. Ihre Rechte
Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft ĂŒber Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen. Ferner haben Sie das Recht die Berichtigung und ggf. ErgĂ€nzung Ihrer Daten zu verlangen. Sie haben das Recht auf jederzeitigen Widerspruch gegen die Verarbeitung aufgrund von Artikel 6 Abs. 1 Buchstabe f DSGVO verarbeiteten personenbezogenen Daten.
Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung fĂŒr die Zukunft und ohne Angaben von GrĂŒnden widerrufen, indem Sie unsere Leiterin des Personalreferates Frau Christiane LĂŒckemeyer unter c.lueckemeyer@dbu.de oder den Datenschutzbeauftragten unter den unten genannten Daten ĂŒber Ihren Widerruf informieren.
Sie haben das Recht, von uns die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Sollten gesetzliche Vorschriften eine Löschung nicht zulassen, werden Ihre Daten in der Verarbeitung beschrÀnkt, so dass die nur noch zum Zwecke der Beachtung der zwingenden gesetzlichen Vorschriften zugÀnglich sind.

4. Datensicherheit
Wir haben umfangreiche technische und betriebliche Schutzvorkehrungen getroffen, um Ihre Daten vor zufĂ€lligen oder vorsĂ€tzlichen Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder dem Zugriff unberechtigter Personen zu schĂŒtzen. Unsere Sicherheitsverfahren werden regelmĂ€ĂŸig ĂŒberprĂŒft und dem technologischen Fortschritt angepasst.

Wenn Sie Fragen zur Verwendung Ihrer Daten haben oder Ihre Betroffenenrechte geltend machen möchten, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten.

Diese Datenschutz-Information gilt fĂŒr die Datenverarbeitung durch:

Verantwortlicher:
Deutsche Bundestiftung Umwelt
An der Bornau 2

49090 OsnabrĂŒck

Telefon: +49 541 9633 0
Telefax: +49 541 9633 190
Email: info@dbu.de

Der betriebliche Datenschutzbeauftragte der DBU ist unter der o.g. Anschrift, zu Hd. Herrn Finkemeyer, beziehungsweise unter datenschutz@dbu.de erreichbar.

Code Snippet ma-gdpr-youtube 1.5.0