Gipssubstitution bei Dachziegelpressformen durch Komposit mit hydraulischer Bindung - Werkstoffentwicklung und Industrieerprobung

Aktenzeichen 37623/01
Abschlussbericht:
Projektträger: KI Keramik-Institut GmbH
Ossietzkystr. 37a
01662 Meißen
weitere Projekte aus der Umgebung
Telefon: +49 3521 463 530
Internet: -
Bundesland: Sachsen
Förderzeitraum: 24.03.2022 - 24.09.2024 (2 Jahre und 6 Monate)
Fördersumme: 300.003,00
Förderbereich: 07
Stichworte: Zement
Publikationen: