Optimierung eines Museumsdepots und modellhafte Vorbereitung schimmelbelasteter Objekte aus musealen Beständen zur Einlagerung in geeignete Depoträume - Entwicklung eines "integrated pestmanagements" (IPM) bezogen auf mikrobiellen Befall

Aktenzeichen 35615/01
Abschlussbericht:
Projektträger: LVR-LandesMuseum Bonn Rheinisches Landesmuseum für Archäologie, Kunst- und Kulturgeschichte
Bachstr. 5 - 9
53115 Bonn
weitere Projekte aus der Umgebung
Telefon: +492070224
Internet: https://www.landesmuseum-bonn.lvr.de
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Förderzeitraum: 24.08.2020 - 24.02.2023 (2 Jahre und 6 Monate)
Fördersumme: 122.439,00
Förderbereich: 12
Stichworte: Klimadaten, Schimmel
Publikationen: