Umweltbildung und Ernährungsbildung im Europäischen Kontext - Regionale, saisonale Lebensmittelwertschöpfung erhalten und weiterentwickeln - Tradition und Moderne verbinden

Aktenzeichen 35592/01
Abschlussbericht:
Projektträger: Slow Food Deutschland e. V.
Luisenstr. 45
10117 Berlin
weitere Projekte aus der Umgebung
Telefon: 0 30 2 00 04 75-14
Internet: -
Bundesland: Grenzüberschreitend
Förderzeitraum: 06.04.2020 - 06.04.2022 (2 Jahre)
Fördersumme: 124.347,00
Förderbereich: 02
Stichworte: Umweltbewusstsein, Verbraucherverhalten, Lebensmittelabfall, Biologische Lebensmittel, Regionale Lebensmittel, BNE
Publikationen: