Entwicklung eines ressourcenschonenden Verfahrens zur mikrowellengestützten Herstellung hocheffizienter katalytisch wirksamer Oberflächen zur Schadstoffminderung in Abluft und Rauchgasen

Aktenzeichen 35483/01
Abschlussbericht:
Projektträger: Universität Stuttgart Institut für Feuerungs- und Kraftwerkstechnik (IFK) Lehrstuhl "Thermische Kraftwerkstechnik"
Pfaffenwaldring 23
70569 Stuttgart
weitere Projekte aus der Umgebung
Telefon: +49 711 685-68913
Internet: -
Bundesland: Baden-Württemberg
Förderzeitraum: 07.02.2020 - 07.02.2021 (1 Jahr)
Fördersumme: 125.000,00
Förderbereich: 07
Stichworte: Energieeinsparung, Brennstoffzelle, Oberflächenstruktur, Materialeinsparung, Batterie
Publikationen: