Nachhaltige, Ressourcen schonende Sanierung national wertvoller Kulturgüter mit internationalen Seminargruppen: Austausch von Erfahrungen und Kompetenzen schafft Wege der Integration und Bildung - DBU-Sonderprogramm "Umwelt und Flüchtlinge" , Rahmenprogramm für Projekte der Umweltbildung in Ostdeutschland

Aktenzeichen 35002/27
Abschlussbericht:
Projektträger: Deutsches Fachwerkzentrum Quedlinburg e. V.
Blasiistr. 11
06484 Quedlinburg
weitere Projekte aus der Umgebung
Telefon: 03946 810 520
Internet: -
Bundesland: Sachsen-Anhalt
Förderzeitraum: 12.08.2016 - 12.09.2019 (3 Jahre und 1 Monat)
Fördersumme: 46.878,00
Förderbereich: 16
Stichworte: Seminar
Publikationen: