Innovative Methoden zur Verbesserung der Haftfestigkeit von Materialanbindungen bei der Ausführung von Hohlraumhinterfüllungen an historischen, anthropogen geschädigten Wandmalereien

Aktenzeichen 34227/01
Abschlussbericht:
Projektträger: HAWK Hochschule für Angewandte Wissenschaft und Kunst, Hildesheim/Holzminden/Göttingen Fakultät für Naturwissenschaften und Technik
Von-Ossietzky-Str. 99
37085 Göttingen
weitere Projekte aus der Umgebung
Telefon: +49 551-3705 218
Internet: https://www.hawk-hhg.de
Bundesland: Niedersachsen
Förderzeitraum: 01.02.2018 - 01.08.2020 (2 Jahre und 6 Monate)
Fördersumme: 348.823,00
Förderbereich: 13
Stichworte: Plasma, Putz, Sanierung
Publikationen: