Startseite

Aktuelle Pressemitteilungen Mailen Drucken

Das Kloster St. Marienthal in Ostritz: Hier widmet sich die DBU vom 29. Juni bis 1. Juli auf ihrer 21. Internationalen Sommerakademie dem Thema: „Was ist nachhaltig? - Methoden zur Nachhaltigkeitsbewertung. © Pawel Sosnowski
Wie lässt sich Nachhaltigkeit messen und bewerten?
21. Internationale Sommerakademie der DBU in Ostritz zum Thema „Was ist nachhaltig?“ – Anmeldung bis 20. Mai Ostritz. Nachhaltigkeit bedeutet, den Bedürfnissen der heutigen Generation zu [weiter...]
Nationales Naturerbe trifft auf Landesgartenschau Landau
Auf dem Gelände der Landesgartenschau Landau wurden jetzt acht Maulbeerbäume gepflanzt. Im Inneren wird ein bedruckter Tisch über die angrenzende DBU-Naturerbefläche Ebenberg informieren.  Fielmann AG sponsert Baumpflanzung – Vorstellung der DBU-Naturerbefläche Ebenberg Landau. Sie sind zu stattlichen Erscheinungen herangewachsen: Weiße [weiter...]
Deutscher Umweltpreis: DBU wählt Städte für Festakte nach Nachhaltigkeits-Kriterien aus
Vor allem Nachhaltigkeitskriterien hatte die DBU im Blick, als sie sich jetzt für die Ausrichter ihres mit 500.000 Euro größten und unabhängigen Umweltpreises Europas in den Jahren 2018 bis 2022 entschied. © Peter Himsel/DBUErfurt (2018), Mannheim (2019), Hannover (2020), Darmstadt (2021), Magdeburg (2022) Berlin/Osnabrück. Erfurt (2018), Mannheim (2019), Hannover (2020), Darmstadt (2021) und Magdeburg (2022) haben das Rennen um das Ausrichten des mit 500.000 Euro größten und unabhängigen Umweltpreises Europas in den [weiter...]
Zukunft gestalten mit Berufsbildung für nachhaltige Entwicklung
Heute und morgen stehen in der DBU bei der Fachtagung „Berufsbildung für nachhaltige Entwicklung: Perspektiven und Strategien 2015+“ Konzepte zur Aus- und Weiterbildung, neue Trends sowie Förderstrategien und Initiativen von Akteuren der Berufsbildung im Blickpunkt. © Deutsche Bundesstiftung UmweltGemeinsame Fachtagung von BIBB und DBU Osnabrück. Die berufliche Bildung spielt eine entscheidende Rolle auf dem Weg zu einer nachhaltigen Entwicklung. Denn nur mit kompetenten Fachkräften können nachhaltig ausgerichtete Innovationen in Wirtschaft und Gesellschaft gelingen. – Mit dieser übereinstimmenden Aussage eröffneten heute Dr. Heinrich [weiter...]
Jugendkongress „Zukunft selber machen“: Bundesumweltministerium und DBU laden ein
Beim Jugendkongress vom 4. bis 6. September im DBU Zentrum für Umweltkommunikation wollen sich 150 engagierte junge Menschen zwischen 16 und 27 Jahren über nachhaltige Lebensstile austauschen und gemeinsam neue Ideen entwickeln. © Deutsche Bundesstiftung Umwelt4. bis 6. September im DBU Zentrum für Umweltkommunikation - 150 engagierte junge Menschen zwischen 16 und 27 Jahren Osnabrück. Unter dem Motto „Zukunft selber machen – Junge Ideen für Nachhaltigkeit“ findet vom 4. bis 6. September 2015 ein Jugendkongress im Zentrum für Umweltkommunikation (ZUK) der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) in Osnabrück statt. Das Bundesumweltministerium (BMUB) und die DBU laden 150 engagierte [weiter...]

Nach oben | Kontakt | Wegbeschreibung | Impressum