Förderschwerpunkt Biotechnologie: ChemBioTec: Entwicklung und industrielle Umsetzung neuartiger und umweltfreundlicher chemoenzymatischer Synthesen zur Gewinnung pharmarelevanter Monosaccharide als Intermediate für die Herstellung von Impfstoffen, Diabetes- und antiviralen Medikamenten

Aktenzeichen 13195/01
Abschlussbericht:
Projektträger: Universität des SaarlandesLehrstuhl für Angewandte Mikrobiologie
Im Stadtwald, Gebäude A 1.5
66123 Saarbrücken
weitere Projekte aus der Umgebung
Telefon: 0681/302-3426
Internet: https://www.uni-saarland.de/fak8/giffhorn
Bundesland: Saarland
Förderzeitraum: 01.05.2007 - 31.08.2009 (2 Jahre und 4 Monate)
Fördersumme: 368.790,00
Förderbereich: II.4.3
Stichworte: Chemie, Mikrobiologie, Expression, Umweltchemikalien, Verfahren
Publikationen:

DBU-Publikationen zu diesem Projekt
Gwinnung pharmarelevanter Zucker für die Herstellung von Impfstoffen und Medikamenten