Modellhafte Beseitigung von Umweltschäden an national wertvollen Glasfenstern unter Einbeziehung der Aus- und Weiterbildung (innerdeutsches Kooperationsprojekt)

Aktenzeichen 04281/01
Zusammenfassung / Abstract:
Abschlussbericht: Kein Treffer. Bitte versuchen Sie noch die Suche im OPAC.
Projektträger: Arbeitsstelle für Glasmalereiforschung des CVMA
Am Neuen Markt 8
14467 Potsdam
weitere Projekte aus der Umgebung
Telefon: 0331/2796114
Internet: -
Bundesland: Neue Bundesländer
Förderzeitraum: 20.09.1993 - 31.03.2000 (6 Jahre und 6 Monate)
Fördersumme: 3.163.755,54
Förderbereich: III.9.1
Themengebiet: Kulturgüterschutz
Stichworte: Kulturgüter, Umweltkommunikation, Umwelttechnik
Publikationen:

DBU-Publikationen zu diesem Projekt
Innovation bewahrt Kulturerbe
Schutz wertvoller Glasmalerei vor Umweltschäden
Geografisch:


Thematisch verwandt...
Lädt...