Albanien

Seit 2009 vergibt die DBU Fellowships fĂŒr eine Weiterqualifikation im Umwelt- und Naturschutzbereich in Deutschland an junge Master-Graduierte und PhD-Studentinnen und -Studenten aus Albanien.

Wichtige Termine

Bewerbungsende: 05.03.2024
AuswahlgesprĂ€che: April 2024

Beginn des Fellowships: 18.08.2024
Start des Deutschintensivkurses: 20.08.2024
Beginn der Weiterbildung: 16.09.2024

In den letzten Jahren haben sich zahlreiche Hochschulabsolventen und -absolventinnen aus verschiedenen UniversitÀten in Albanien um ein Fellowship beworben. Insgesamt konnten bisher 41 Fellowships vergeben werden. Die Geförderten kommen aus den Ingenieurwissenschaften, Biologie, Pharmazie, Architektur, Stadtplanung.

Wir möchten explizit darauf hinweisen, dass auch Bewerbungen aus den Rechts-, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften sehr willkommen sind.

Ansprechpartnerin und -partner in Albanien sind Aleksander Peqini und Olivia Jorgji, beides ehemalige DBU-Fellows.

Aleksander Peqini steht gern fĂŒr allgemeine Informationen zum MOE Fellowship Programm zur VerfĂŒgung. Olivia Jorgji gibt Hilfestellung bei der Online-Bewerbung und beantwortet gern Fragen zum Ablauf und zur Organisation des Fellowships in Deutschland.

Ansprechpartnerin und Ansprechpartner in Albanien:

Aleksander Peqini
Tel.: +355 67 472 0057
E-Mail: aleksander.peqini24@gmail.com 

Olivia Jorgji
Tel.: +49 176 58113154
E-Mail: olivia.jorgji@hotmail.com

Ansprechpartner der DBU

Dr. Alexander Bittner
DBU: Umweltkommunikation und KulturgĂŒterschutz, Internationale Förderung: Formale Bildung und Zivilgesellschaft
+49 541 9633-430

Informationsmaterial

Online-Bewerbungssystem fĂŒr das MOE Fellowship Programm

Sie erhalten nach erfolgreicher Registrierung von uns Zugangsdaten (Benutzername und Passwort) via E-Mail zugeschickt, damit Sie Ihre Bewerbung online erfassen können. Wir weisen darauf hin, dass das Online-Bewerbungsverfahren sowohl in deutscher als auch in englischer Fassung verfĂŒgbar ist.