Green Meeting

Nachhaltigkeit beim Festakt zur Verleihung des Deutschen Umweltpreises

Der vom Bundesumweltministerium herausgegebene Leitfaden fĂŒr die nachhaltige Organisation von Veranstaltungen dient dabei als Grundlage. In die kontinuierliche Verbesserung der umweltvertrĂ€glichen VeranstaltungsdurchfĂŒhrung werden alle Partnerinnen & Partner und Auftragnehmerinnen und Auftragnehmer aktiv eingebunden.

Energieeffizienz und Ökostrom

Bei der Ausschreibung und Organisation der Preisverleihung wird hinsichtlich des Veranstaltungsortes, der UnterkĂŒnfte und der Zulieferer auf Energieeffizienz geachtet. Ziel ist es, in einem fortwĂ€hrenden Optimierungsprozess gemeinsam nachhaltigere Lösungen zu finden.

  • Bei der BĂŒhnen- und Veranstaltungsbeleuchtung kommt energiesparende Beleuchtungstechnik zum Einsatz:
    • LED-Technik
    • Halogenmetalldampf-Lampen
    • wieder aufladbare Akkus
  • FĂŒr die gesamte Veranstaltung wird ausschließlich Öko-Strom bezogen.

Nachhaltiges Catering: Bevorzugt regional, saisonal, fair und ökologisch

Bei den wÀhrend des Empfangs angebotenen Speisen wird auf regionalen und saisonalen Bezug, fairen Handel und ökologischen Anbau geachtet.

Außerdem wird auf einen schonenden Umgang mit den Ressourcen Wert gelegt.

  • GetrĂ€nkeausschank ausschließlich aus Mehrwegflaschen
  • Ausschank von GetrĂ€nken wie Kaffee, Tee, FruchtsĂ€ften in Bio-QualitĂ€t
  • Hoher Speisenanteil in Bio-QualitĂ€t
  • Ein breites vegetarisches & veganes Angebot mit leckeren Speisen
  • Die Produkte werden fast ausschließlich von regionalen Produzenten, die sich auf biologische Produkte konzentrieren, bezogen
  • Ausschließlich Verwendung von Mehrweggeschirr, -glĂ€sern und -besteck
  • Getrennte Erfassung und Entsorgung der KĂŒchenabfĂ€lle

MobilitÀt: Umweltfreundlich zur Umweltpreisverleihung

Die Deutsche Bundesstiftung Umwelt setzt auf umweltfreundliche Verkehrsmittel und fördert deren Nutzung durch gezielte Informationen und verschiedene Angebote auch bei ihren GÀsten.

  • Der Veranstaltungsort ist leicht zu erreichen; die Anreisezeit betrĂ€gt vom Bahnhof nur wenige Minuten.
  • GĂ€ste der Preisverleihung haben die Möglichkeit, ein Bahnticket zu vergĂŒnstigten Konditionen zu erwerben.
  • Die DBU weist Ihre GĂ€ste auf die Erreichbarkeit mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln hin.
  • Zu den fĂŒr die Vorbereitung und DurchfĂŒhrung der Veranstaltung relevanten Terminen reisen die DBU-Mitarbeiter mit Bahn und Bus an.
  • Das Hotel liegt in der Regel fußlĂ€ufig zum Veranstaltungsort.

Ressourcenschutz: Die Veranstaltung umweltgerecht gestalten

Von der Kommunikation bis hin zur BĂŒhnendekoration achten alle mitwirkenden Partnerinnen & Partner darauf, den Materialeinsatz zu minimieren.