ThĂŒringer Umwelttag 2016

Effiziente Ressourcennutzung steht im Fokus des ThĂŒringer Umwelttages 2016. Diskutieren Sie gemeinsam mit der DBU, Experten und Unternehmern aktuelle Fragen dazu.

In der gemeinsamen Veranstaltung der drei Thüringer Industrie- und Handelskammern, dem Nachhaltigkeitsabkommen Thüringen (NAT) und dem Enterprise Europe Network Thüringen erhalten Sie einen Überblick über wirtschaftspolitische Rahmenbedingungen, Wissenswertes vom Produktdesign über die Materialauswahl bis zum Recycling und mit welchen Maßnahmen Sie Ressourcen schonen und Ihren Beitrag leisten können. Neben Fachreferaten zu Konfliktmineralien und Materialeffizienz können im Sie in Workshops zu den Themen Recycling und Industrie 4.0 Erfahrungen austauschen. Informationen zu aktuellen Fördermitteln und die Übergabe von Urkunden an Teilnehmer des Nachhaltigkeitsabkommens Thüringen runden den Tag ab.

Jörg Lefèvre, DBU-Referent für umwelt- und gesundheitsfreundliche Verfahren und Produkte, Emissionsminderung und Ressourceneffizienz, wird die Förderleitlinine der DBU vorstellen und steht für Fragen zur Verfügung.

Begleitend zur Veranstaltung können Sie die NAT-Wanderausstellung besichtigen.

Programm und Anmeldung finden Sie hier.