Nachhaltige Geldanlagen 2013

Produkte, Strategien und Beratungskonzepte

Seit dem Jahr 2008 gibt die Fachkonferenz „Nachhaltige Geldanlagen“ einen umfassenden Überblick ĂŒber aktuelle Entwicklungen und Herausforderungen, die fĂŒr den nachhaltigen Anlagemarkt von Bedeutung sind.

Das Umfeld an den FinanzmĂ€rkten ist durch viele Herausforderungen und verschĂ€rfte regulatorische Vorschriften geprĂ€gt. Gerade das Asset Management steht im Spannungsfeld von niedrigen Renditen im Anleihemarkt einerseits und volatilen Aktienkursen andererseits. Dies hat Auswirkungen fĂŒr private und institutionelle Investoren, die eine risikoadĂ€quate Rendite dauerhaft erwirtschaften mĂŒssen.

Die Finanzkrise und die europĂ€ische Schuldenkrise zeigen, dass traditionelle Risikomodelle nicht in der Lage sind, ein adĂ€quates Risikoprofil realistisch darzustellen. Daher bedarf es einer Neuausrichtung des Risikomanagements in der Kapitalanlage. Die BerĂŒcksichtigung der ESG-Kriterien spielt hier eine wesentliche Rolle. Neben wichtigen Finanzkennzahlen vervollstĂ€ndigen die ESG-Kriterien die moderne Risikosteuerung von Kapitalanlagen durch die Integration der Bereiche Umwelt, Soziales und guter Staats- bzw. UnternehmensfĂŒhrung.

Zahlreiche Studien belegen eine steigende Anzahl nachhaltiger Investoren, die durch den Dialog mit den emittierenden Unternehmen unmittelbar Einfluss auf die UnternehmensfĂŒhrung nehmen. Hierdurch sollen die gesetzten Nachhaltigkeitsziele erreicht werden. Impact Investment geht hier noch weiter: Die Anleger investieren in Projekte, die einen direkten positiven ökologischen oder gesellschaftlichen Nutzen erzielen.

Die Konferenz „Nachhaltige Geldanlagen“ bietet Ihnen eine hochrangige Informations- und Dialogplattform, um sich gemeinsam ĂŒber aktuelle Fragestellungen und neue wissenschaftliche Erkenntnisse auszutauschen und zeigt die sich daraus abzuleitenden Handlungsmöglichkeiten auf.

Der Frankfurt School Verlag lÀdt Sie herzlich zur Teilnahme ein und freut sich auf einen angeregten fachlichen Austausch.

Medien & Infos