Montana in Köln

Green Buildings, dies ist das Thema der diesjĂ€hrigen Recherche der SchĂŒler aus Montana und Köln. Das Kölner "etrium", ein beispielhaftes BĂŒrogebĂ€ude nach Passivstandard und das ökologische WohngebĂ€ude "Kölner Holzhaus" zeigen, wie Wohnen und Arbeiten unter geringstem Energieverbrauch möglich gemacht werden können. Die SchĂŒler werden sich beide Immobilien ansehen und haben so den direkten Vergleich. Lohnt sich ein nachhaltiges Energiekonzept auch finanziell? Was sind die Energiefresserchen im Wohnraumbau? Und wo liegen die Unterschiede zu BĂŒrorĂ€umen? Die Leserinnen und Leser der bulgarischen Trud und des Kölner Stadtanzeigers dĂŒrfen sich bereits jetzt auf spannende Artikel freuen.