Lehrerfortbildung: Wasser und Nachhaltigkeit – Bildung fĂŒr nachhaltige Entwicklung in der Praxis

26.02.2008, 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr, Zentrum fĂŒr Umweltkommunikation

In der Ausstellung "WasserWissen" wird der theoretische Begriff Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) mit Leben gefüllt. Normalerweise erkunden Schülerinnen und Schüler die Ausstellung und erwerben durch selbstständiges Handeln fachliche und soziale Kompetenzen. Am 26. Februar gehen Lehrkräfte auf Entdeckungstour und erfahren, wie sie mit dem Thema Wasser soziale, ökologische und wirtschaftliche Inhalte zum Beispiel in einerm Planspiel verbinden können.
Was heißt eigentlich Gestaltungskompetenz, welche Teilkompetenzen verbergen sich dahinter und wie können diese in der Schule vermittellt werden? Diesen und noch weiteren Fragen können die Teilnehmer während des „Wasser-Kompetenz-Zirkels“ auf den Grund gehen. Die Fortbildung wendet sich an Lehrkräfte aller Fachbereiche. Mit den Experimenten und Aufgaben aus der Fortbildung werden konkrete Vorschläge für den Unterricht mit in die Schulen genommen.
Wir bitten um eine Anmeldung bis zum 19.2.2009 per E-mail an s.jessen@dbu.de oder telefonisch unter 0541/9633-920.