Klimaschutz als Friedensgrundlage: Vorstellung der Workshopergebnisse

Die DBU-Veranstaltung „Klimaschutz als Friedensgrundlage“ anlĂ€sslich des JubilĂ€umsjahres der Stadt OsnabrĂŒck zu 375 Jahre WestfĂ€lischer Frieden fand am 24. April in der OsnabrĂŒckHalle statt. In fĂŒnf verschiedenen Workshops wurden dabei ganz unterschiedliche Aspekte des Themas diskutiert. 


Gemeinsam mit den Workshop-Partnern von terre des hommes, Deutsche Vereinigung fĂŒr Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e.V. (DWA) und Helmholtz-Zentrum fĂŒr Umweltforschung (UFZ), Stiftung Wissenschaft und Politik (SWP, Potsdam-Institut fĂŒr Klimafolgenforschung (PIK) und der Alexander-von-Humboldtstiftung (AvH) möchten wir Ihnen die Ergebnisse am 17. Mai um 13:30 Uhr vorstellen. Zu diesem einstĂŒndigen Austausch sind auch weitere Interessierte eingeladen, die nicht am 24. April teilnehmen konnten. Teilnahme unter https://us06web.zoom.us/j/86419743000?pwd=Q3o3czBTQThpYWowaFgzclppWklFQT09

Workshopthemen:

Bei Klick wird dieses Video von den YouTube Servern geladen. Details siehe DatenschutzerklÀrung.