Kinderuni

"Wie kommt die Sonne in die Steckdose?" Kinderuni fĂŒr kleine Entdeckerinnen und Entdecker mit Prof. Kuhnke, Hochschule OsnabrĂŒck

Am 17.7. um 16:15 Uhr lädt die DBU junge Forscherinnen und Forscher zu einer Kinderuni zum Thema Sonnenenergie in ihr neues Stiftungsgebäude ein. Kinder ab sechs Jahren können in dem Vortrag mit Prof. Kuhnke von der Hochschule Osnabrück dem Geheimnis der Solarenergie auf die Spur kommen.

Der Vortrag findet im Rahmen eines "Tages der offenen Tür" statt. Vor der Kinderuniversität bietet die Stiftung ab 15:00 Uhr Experimentierstationen für die jungen Besucherinnen und Besucher an. Sie erforschen die erneuerbaren Energien und können eigene "Fahrzeuge der Zukunft" bauen. Die Teilnahme am Programm ist kostenlos.

Eltern können während der Kinderuni an einer Führung durch das neue Stiftungsgebäude - ein Passivhaus in Holzbauweise - teilnehmen. Weitere Informationen zum Tag der offenen Tür in der DBU finden Sie hier.

Kinder können in der DBU am 17.7. die interaktive Ausstellung "Zukunftsprojekt Energiewende" entdecken, experimentieren und eine Kinderuni besuchen.
© Deutsche Bundesstiftung Umwelt