Ehingen in Izmir

Der neue Wildpark von Izmir
Bis zum August 2008 lebten die Tiere des Zoos in Izmir unter keinen guten Bedingungen. In kleinen KĂ€figen waren sie mitten in der Stadt auf dem MessegelĂ€nde untergebracht. Heute dĂŒrfen sich Elefant und Giraffe ĂŒber Gehege freuen, die zu den modernsten in Europa zĂ€hlen. GroßzĂŒgige AuslaufflĂ€chen und TropenhĂ€user ermöglichen den Tieren nun eine artgerechte Haltung. Der etwas außerhalb liegende Zoo ist fĂŒr Besucher mit einer eigens eingerichteten Buslinie und mit einem neuen Fahrradweg zu erreichen. Aber wie wurde der politische Wille aufgebracht, die riesige Investitionssumme aufzubringen, die durch die Eintritte von unter zwei Euro ĂŒberhaupt nicht refinanziert werden kann? Was sind die Unterschiede zwischen altem und neuem Zoo? Und was trĂ€gt der Zoo zum Erhalt bedrohter Tierarten bei? Das sind nur einige der Fragen, die die "Umwelt baut BrĂŒcken"-SchĂŒler aus der TĂŒrkei und dem SchwabenlĂ€ndle heute dem engagierten Team aus Rangern und VeterenĂ€ren stellen werden. Und natĂŒrlich bleibt nebenbei auch noch Zeit, Löwe und HyĂ€ne in Ihren neuen Revieren zu besuchen. Ein spannender Tag!