375 Jahre WestfĂ€lischer Frieden – Klimaschutz als Friedensgrundlage

Montag, 24. April 2023 von 10:30 Uhr bis 16:00 Uhr in der OsnabrĂŒckHalle in OsnabrĂŒck

Vor 375 Jahren endete mit dem WestfĂ€lischen Frieden der DreißigjĂ€hrige Krieg. Damals entstand die Idee, Europa als Friedensbund zu sehen. Und Russlands Krieg gegen die Ukraine zeigt: Die Themen Krieg und Frieden sind aktueller denn je.

Die Klimakrise und die Konflikte um Ressourcen fĂŒhren schon jetzt in einigen Regionen der Erde zu VerteilungskĂ€mpfen, die sich zukĂŒnftig vermutlich noch verschĂ€rfen. Im April startet das JUBILÄUMSPROGRAMM der Stadt OsnabrĂŒck zu 375 Jahre WestfĂ€lischer Frieden deshalb mit dem Thema „Natur und Umwelt als elementare Friedensgrundlage“.

Die DBU beteiligt sich an dem JubilĂ€umsprogramm mit der Veranstaltung „Klimaschutz als Friedensgrundlage“ am 24. April von 10:30 Uhr bis 16:00 Uhr in der OsnabrĂŒckHalle in OsnabrĂŒck.

Dabei geht es vor allem um folgende Fragen:

Kooperationspartner der Veranstaltung sind das Kinderhilfswerk terre des hommes, die Deutsche Vereinigung fĂŒr Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall (DWA), die Stiftung Wissenschaft und Politik (SWP), das Potsdam-Institut fĂŒr Klimafolgenforschung (PIK) und die Alexander von Humboldt-Stiftung.
 
Veranstaltungsprogramm
 
Moderation: Conny Czymoch

Einlass ab 9:30 Uhr
 
10:30 Uhr

BegrĂŒĂŸung

Katharina Pötter, OberbĂŒrgermeisterin der Stadt OsnabrĂŒck

Alexander Bonde, GeneralsekretÀr der Deutschen Bundesstiftung Umwelt
 
10:40 Uhr

Internationaler Klimaschutz als Instrument der Friedenssicherung

Svenja Schulze, Bundesministerin fĂŒr wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung
 
11:10 Uhr

Afrika, selbstbewusster Kontinent auf dem Weg zur Nachhaltigkeit

Dr. Auma Obama, Auma Obama Foundation – Sauti Kuu
 
11:40 Uhr

Kinder haben das Recht auf eine gesunde Umwelt

Eine englischsprachige GesprÀchsrunde mit


12:10 Uhr

Transformation zur Nachhaltigkeit: Globale Herausforderung

Prof. Dr. Dirk Messner, PrÀsident des Umweltbundesamtes
 
12:40 Uhr

Mittagspause
 
14:00 – 16:00 Uhr

FĂŒnf parallele Workshops im Anschluss

Fachlicher Impulsvortrag mit Diskussion der Teilnehmenden zu dem jeweiligen Thema

Workshops:

Weitere Informationen zu den Workshops finden Sie hier.
 
Sie können sich hier fĂŒr die Veranstaltung anmelden.
 
Veranstaltungsort:

OsnabrĂŒckHalle
Schlosswall 1-9
49074 OsnabrĂŒck
 
Die Plenumsveranstaltung um 10:30 Uhr wird auch auf YouTube veröffentlicht und die Ergebnisse der Workshops werden im Mai 2023 in einer digitalen Veranstaltung vorgestellt. Den Teilnehmenden werden die Zugangsdaten zugesendet.
 
Das DBU Zentrum fĂŒr Umweltkommunikation bietet Ihnen in Kooperation mit der Deutschen Bahn ein exklusives Angebot fĂŒr Ihre bequeme An- und Abreise sowohl zu einer Veranstaltung im DBU Zentrum fĂŒr Umweltkommunikation als auch zu DBU-Veranstaltungen bundesweit von jedem DB-Bahnhof an. Weitere Informationen zum Veranstaltungsticket finden Sie hier.