Projekt 35993/01

Entwicklung eines Mikroflotationsverfahrens zur Konzentrationssteigerung aerober Granula in kontinuierlich betriebenen kommunalen Kläranlagen

Projektdurchführung

Enviplan Ingenieurgesellschaft mbH
Dammstr. 21
33165 Lichtenau
Telefon: +49 5292 9869 0

Übersicht

Fördersumme

293.462,00 €

Förderzeitraum

01.03.2022 - 01.11.2024

Bundesland

Nordrhein-Westfalen

Schlagwörter

Ressourcenschonung
Umwelttechnik