Projekt 26495/01

Entwicklung und modellhafte Anwendung eines Kompressensystems zur Entsalzung anthropogen umweltgeschädigter Wandmalereien im Inneren der Kirche St. Marien in Stendal

Projektdurchführung

Förderverein Glocken St. Marien Stendal e. V.
Arneburger Str. 153
39576 Stendal
Telefon: 03931/212882

Übersicht

Fördersumme

30.000,00 €

Förderzeitraum

04.08.2009 - 14.09.2011

Bundesland

Niedersachsen

Schlagwörter

Umwelttechnik