Projekt 02141/01

Curriculum Umweltbewußtes Transportmanagement

ProjekttrÀger

Deutsche Außenhandels- und Verkehrs-Akademie (DAV)Forschungsinstitut
Postfach 106304
28063 BremenZielsetzung und Anlass des Vorhabens Die stetig wachsende Transportleistung im Individual- sowie insbesondere auch im GĂŒterverkehr und die dadurch verursachten Umweltbelastungen erfordern Maßnahmen zur Begrenzung der UmweltgefĂ€hrdungen. Nach der Erstellung einer Grundlagenstudie zum Thema Umweltbewußtes Transportmanagement im Auftrag der KĂŒhne-Stiftung, Schindellegi, wurde deutlich, daß auch der Bedarf an konkreten Aus- und Weiterbildungsmaterialien und -richtlinien fĂŒr eine Umsetzung der Erkenntnisse in die kaufmĂ€nnische Praxis sehr groß ist. Daher wurden ein Rahmenlehrplan sowie entsprechende Unterrichtsmaterialien entwickelt und zusammengestellt, die das gesamte Lerngebiet systematisch fĂŒr den Bereich Aus- und Weiterbildung erschließen und die Voraussetzungen bieten, dieses fĂŒr die gesamte ökologische Entwicklung bedeutende Thema in die Praxis umzusetzen. Darstellung der Arbeitsschritte und der angewandten MethodenDer Rahmenlehrplan zum Thema Umweltbewußtes Transportmanagement ist in zwei ĂŒbergeordnete Lehrbereiche - Notwendigkeit eines umweltorientierten Transportmanagements sowie Unternehmensbezogenes Instrumentarium eines umweltorientierten Transportmanagements - unterteilt, die durch acht weitere Untergliederungen strukturiert sind. Die Themen dieser acht Bereiche sind: 1. Umwelt und Transport 2. Unternehmenspolitik und Umweltschutz > als einfĂŒhrende, ĂŒbergeordnete Gliederungselemente 3. Organisatorische Maßnahmen 4. Technische Maßnahmen des Umweltschutzes 5. Produkt- (Dienstleistungs-) Innovationen als offensive Strategie eines umweltbewußten Transportmanagements 6. Prozeßinnovation 7. Kosten-/Nutzenrechnung fĂŒr das Transportmanagement 8. Öko-Bilanzen im Unternehmen > als unternehmensbezogene Themenbereiche. In ErgĂ€nzung des Rahmenlehrplans wurden Unterrichtsmaterialien zusammengestellt. Dokumentiert sind alle zu diesem Themenkomplex erstellten Veröffentlichungen. ZusĂ€tzlich wurden sieben Fallstudien in ErgĂ€nzung dieser Dokumentation erarbeitet. Ergebnisse und Diskussion Da es sich bei diesem Arbeitsvorhaben nicht um ein Forschungsprojekt im ursprĂŒnglichen Sinne handelt, sind als Arbeitsergebnis der vorliegende Rahmenlehrplan sowie die dazugehörigen Unterrichtsmaterialien zu betrachten. Öffentlichkeitsarbeit und PrĂ€sentation Der Rahmenlehrplan zum Thema Umweltbewußtes Transportmanagement wurde als DAV-Forschungsberichte Nr. 6 Umweltbewußtes Transportmanagement - Ein Rahmenlehrplan - 1994 veröffentlicht. Die Dokumentation der ergĂ€nzenden Unterrichtsmaterialien wurde als DAV-Forschungsberichte Nr. 7a Umweltbewußtes Transportmanagement Teil II - Unterrichtsmaterialien - 1996 veröffentlicht. Die ergĂ€nzenden Fallstudien erscheinen 1998 als DAV-Forschungsberichte Nr. 7b Umweltbewußtes Transportmanagement Teil III - Fallstudien - Der Rahmenlehrplan sowie die zusammengestellten Unterrichtsmaterialien haben direkte Verwendung im Studienbetrieb der DAV gefunden und sind fester Bestandteil der Weiterbildung zum staatlich geprĂŒften Betriebswirt der Fachrichtung Verkehrswirtschaft/Logistik sowie in der berufsbegleitenden Ausbildung zum Fachwirt im Bereich Verkehrswirtschaft. Fazit Die Nachfrage nach dem Rahmenlehrplan sowie den ergĂ€nzenden Unterrichtsmaterialien zum Thema Umweltbewußtes Transportmanagement zeigt, daß dieses Projekt ein wichtiges Zeitthema fĂŒr den Bereich der Aus- und Weiterbildung erschlossen hat. Das Ziel, einem möglichst großen Teilnehmerfeld aus der Praxis dieses Thema zugĂ€nglich zu machen und ein Bewußtsein fĂŒr die darin verborgene Problematik zu schaffen, scheint erreicht.

Übersicht

Telefon

0421/36084-

Telefon

0421/36084-

Bundesland

Bremen

Fördersumme

85.559,58 €

Förderzeitraum

19.01.1994 - 16.12.1998