Digital basiertes Stickstoffmanagement in landwirtschaftlichen Betrieben – Emissionsminderung durch optimierte Stickstoffkreisläufe und sensorgestützte teilflächenspezifische Düngung

Aktenzeichen 30743/01
Abschlussbericht:
Projektträger: Technische Universität München Lehrstuhl f. Ökologischen Landbau u. Pflanzenbausysteme Wissenschaftszentrum Weihenstephan
Liesel-Beckmann-Str. 2
85354 Freising
weitere Projekte aus der Umgebung
Telefon: 08161/713032
Internet: -
Bundesland: Bayern
Förderzeitraum: 01.01.2017 - 31.03.2020 (3 Jahre und 3 Monate)
Fördersumme: 536.200,00
Förderbereich: 10
Stichworte: Düngung, Sensor, Stickstoff, Teilflächenbewirtschaftung
Publikationen: