Serbien

Seit 2009 vergibt die DBU Fellowships f├╝r eine Weiterqualifikation im Umwelt- und Naturschutzbereich in Deutschland an junge Master-Graduierte sowie PhD-Studentinnen und -Studenten aus Serbien.

Wichtige Termine

Bewerbungsende: 05.03.2024

Auswahlgespr├Ąche: April 2024

Beginn des Fellowships: 18.08.2024
Start des Deutschintensivkurses: 20.08.2024
Beginn der Weiterbildung: 16.09.2024

In den letzten Jahren haben sich viele Hochschulabsolventinnen und -absolventen aus verschiedenen Universit├Ąten in Serbien um ein Fellowship beworben. Insgesamt konnten bisher 48 Fellowships vergeben werden. Viele Gef├Ârderte kommen aus den Fachbereichen der Ingenieurwissenschaften, Naturwissenschaften wie Biologie und Chemie, Architektur, Forstwirtschaft, Landwirtschaft etc.

Wir m├Âchten explizit darauf hinweisen, dass auch Bewerbungen aus den Rechts-, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften sehr willkommen sind.

Ansprechpartnerinnen in Serbien sind die ehemaligen DBU-Fellows Dr. Ana M. Petrovi─ç und Assoc. prof. Ivana Mihajlovic.

Kontaktdaten

Dr. Ana M. Petrovi─ç
Serbische Akademie der Wissenschaften und K├╝nste
Geographisches Institut „Jovan Cvijic“
Tel.: +381 (0)644233605
E-Mail: borisavljevic.ana@gmail.com
 
Assoc. prof. Ivana Mihajlovic
Department of Environmental Engineering and Occupational Safety and Health, Faculty of Technical Sciences,
University of Novi Sad,
Tel. +381603720809
email: ivanamihajlovic@uns.ac.rs

Nat├╝rlich k├Ânnen aber auch Fragen direkt an uns, die DBU (c.fuhrmann@dbu.de), geschickt werden.

Informationsmaterial

Online-Bewerbungssystem f├╝r das MOE Fellowship Programm

Sie erhalten nach erfolgreicher Registrierung von uns Zugangsdaten (Benutzername und Passwort) via E-Mail zugeschickt, damit Sie Ihre Bewerbung online erfassen k├Ânnen. Wir weisen darauf hin, dass das Online-Bewerbungsverfahren sowohl in deutscher als auch in englischer Fassung verf├╝gbar ist.