Förderung & Antragstellung

Aufgabe der Stiftung ist es, Vorhaben zum Schutz der Umwelt unter besonderer Berücksichtigung der mittelständischen Wirtschaft zu fördern. Wie Sie eine Förderung erreichen können, erfahren Sie hier.

Die detaillierten Kriterien für eine Förderung sind in den Förderleitlinien beschrieben. Das Vorgehen zur Antragstellung ist folgendermaßen:

1.) Projektskizze online einreichen!

Die schnellste, effektivste und von uns bevorzugte Möglichkeit der Antragstellung:

Sie können die Bearbeitung jederzeit unterbrechen, Ihre Daten bleiben gespeichert.

Vorteile:

  • papierlos
  • ohne Transportaufwendungen
  • effektive Bearbeitung durch elektronisches "an die Hand nehmen"
  • standardisierter Datenaustausch
  • umweltfreundlich
  • schnell
  • günstig

2.) In Papierform

Es ist auch weiterhin möglich, Projektskizzen formlos in Papierform einzureichen. Beachten Sie jedoch, dass der Aufwand der Bearbeitung für Sie und uns höher ist, weil dieser Prozess weit weniger automatisiert und effizient als die Online-Antragstellung ist.

Die Projektskizze sollte enthalten:

  • den Bewilligungsempfänger,
  • Gegenstand und Zielsetzung des Projektes,
  • den Stand des Wissens/der Technik,
  • die voraussichtlichen Kosten des Projektes,
  • den Finanzierungsplan,
  • Art und Umfang der Durchführung,
  • Beginn und Dauer des Projektes,
  • die Weiterführung des Projektes.
Unsere Anschrift:

Deutsche Bundesstiftung Umwelt
An der Bornau 2

49090 Osnabrück

    3.) Weitere Infos / Hintergrund

    Die Stiftung kann sich zur Beurteilung der Projektanträge auch externer Gutachter bedienen. Die Gutachter werden zur vertraulichen Behandlung der Projektanträge verpflichtet.

    Antragsteller, die bestimmte Gutachter nicht eingeschaltet sehen möchten, teilen dies der Geschäftsstelle der Stiftung mit.

    Weiterführende Infos zur DBU Projektförderung, wie z.B.

    • Verfahrensbestimmungen
    • Hinweise zur Antragstellung
    • ...

    erhalten Sie auf dieser Seite (beachten Sie die Boxen rechts) und in unseren Förderleitlinien.

    Förderleitlinien des Stipendienprogramms

    Ergänzend zur Projektförderung unterhält die Deutsche Bundesstiftung Umwelt ein Stipendienprogramm zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses.

    Weitere Informationen erhalten Sie in dem Bereich "Stipendienprogramm" auf unserer Website.

    Förderleitlinien
    Hinweise zur Antragstellung
    83.92 kB - Aktualisiert/Update: 20.01.2014 13:25:12
    66.73 kB - Aktualisiert/Update: 20.01.2014 13:25:29
    Kalkulation: Förderung auf Kostenbasis
    72.98 kB - Aktualisiert/Update: 21.01.2014 13:26:24
    176.5 kB - Aktualisiert/Update: 13.01.2016 09:53:15
    Kalkulation: Förderung auf Ausgabenbasis
    62 kB - Aktualisiert/Update: 21.01.2014 13:38:53
    Arbeitshilfe
    87 kB - Aktualisiert/Update: 07.07.2015 14:40:47
    Finanzielle Projektabwicklung
    100.23 kB - Aktualisiert/Update: 13.01.2016 09:56:52
    617.5 kB - Aktualisiert/Update: 21.01.2016 12:42:32