05.07.2022 | Weiterbauen für die Zukunft - Achtung: wird verschoben!

Der Vortrag zur Ausstellung Grün Stadt Grau „Weiterbauen für die Zukunft“ mit Prof. Dipl-Ing. Yasemin Utku muss leider kurzfristig abgesagt werden. Der Vortrag wird nachgeholt. Sobald ein neuer Termin feststeht, geben wir diesen über unsere Webseite und unsere Social Media-Kanäle bekannt.

Hochhausbau © Fotolia Alen Ajan
Grün Stadt Grau - eine Visionsreise durch die aktuelle DBU-Wanderausstellung

Achtung: Der eigentlich für den 5. Juli 2022 geplante Vortrag zur Ausstellung Grün Stadt Grau „Weiterbauen für die Zukunft“ mit Prof. Dipl-Ing. Yasemin Utku  muss leider kurzfristig abgesagt werden. Der Vortrag wird nachgeholt. Sobald ein neuer Termin feststeht, geben wir diesen über unsere Webseite und unsere Social Media-Kanäle bekannt.

Städte und Regionen sind fortwährend mit vielfältigen Herausforderungen konfrontiert: ökologische, ökonomische, soziale und kulturelle Entwicklungen wirken sich auf baulich-räumliche Strukturen und natürlich die Gesellschaft aus. Mit dem Wandel der Anforderungen an Stadt und Raum sind jedoch auch Chancen verbunden, die für eine zukunftsfähige Stadtentwicklung zu nutzen sind. Dem gesellschaftlich verankerten Weiterbauen der vorhandenen Stadt kommt dabei die größte Bedeutung zu. Das Spektrum der Ansätze reicht von gesamtstädtischen Konzepten bis hin zu objektorientierten Lösungen. Prof. Dipl-Ing. Yasemin Utku, Stadtplanerin und Architektin, gibt einen spannenden Einblick in dieses Thema. Denn: Städte sind gebaut – und gleichzeitig nie fertig gebaut, es geht um ein Weiterbauen für die Zukunft.

Vor dem Vortrag im DBU Zentrum für Umweltkommunikation gibt es eine Führung durch die Ausstellung "Grün Stadt Grau", Beginn 17.45 Uhr.

Die Ausstellung Grün Stadt Grau – Nachhaltige StadtLandschaften ist ein Gemeinschaftsprojekt der DBU und der Klimastiftung für Bürger – Klima Arena Sinsheim. Gestaltet wurde sie von der Tulp Design GmbH, München