Der Generalsekretär - Dr. Heinrich Bottermann

Dr. Heinrich Bottermann wurde durch das Kuratorium zum verantwortlichen Generalsekretär bestellt.

Bottermann
DBU-Generalsekretär Dr. Heinrich Bottermann
Download

Zu den Aufgaben des Generalsekretärs gehören die Vertretung des Kuratoriums in den laufenden Geschäften und die Leitung der Geschäftsstelle.

Vita

Dr. Heinrich Bottermann arbeitete von 1985 bis 1990 als beamteter Tierarzt im Kreis Borken. Von 1990 bis 1993 war er Referatsleiter beim Gesundheitssenator der Freien Hansestadt Bremen bevor er von 1993 bis 1995 Referatsleiter im Bundesministerium für Gesundheit war. Es folgten Stationen als Referatsleiter für Tierschutz und Tierarzneimittel im Ministerium für Umwelt und Naturschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz Nordrhein-Westfalen (MUNLV, 1995 bis 2007), Leiter des Landesamtes für Ernährungswirtschaft und Jagd NRW (2003 bis 2006) und stellvertretender Abteilungsleiter für Landwirtschaft im MUNLV.

Vom 1. August 2007 bis 30. September 2013 war Bottermann Präsident des Landesamtes für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz Nordrhein-Westfalen, einer Behörde mit rund 1.400 Mitarbeitern.

Seit Oktober 2013 ist Dr. Heinrich Bottermann Generalsekretär der Deutschen Bundesstiftung Umwelt in Osnabrück.