Festlegung vom ökologischen Zustand der Flüsse unter Beachtung der Kennziffer der Bentofauna

Stipendiatin/Stipendiat: Dalia Aidukaite

Die allgemeine Wasserrichtlinie verpflichtet die Mitgliedstaaten der EU eine entsprechende Politik vom Schutz der Wasserresourcen und Ordnung durchzuführen. Für die rationale Ordnung ist die representative Information den ökologischen Zustand von Wasserresourcen erforderlich. Eine der informativsten und am meisten in Anspruch zunehmenden Qualitätsbewertungsweisen der Fliessgewaesser ist das Monitoring von Bentofauna. Das Ziel meines Praktikums ist sich mit den Kriterien zur Bewertung vom ökologischen Zustand der Flüsse gemäß den Kennziffern der Makrozoobentos kennenzulernen.Die Aufgaben des Praktikums:* Sich mit der bestehenden Literatur in diesem Bereich kennenzulernen.* Sich mit den angedeuteten Taxonen von Bentofauna der 5 Klassen der Flüssen kennenzulernen.Ökologie der angedeuteten Taxonen oder Arten, Hauptmerkmale der Biologie, Sensibilität für Verschmutzung.* Sich mit den Methodiken der Durchführung und Auswahl von Proben und Methodiken der Laborbedingungen vertraut zu machen.* Sich mit den gemäß Makrozoobenthos festzulegenden Kennzahlen und Kennzifern vertraut zu machen.

Förderzeitraum:
01.02.2008 - 31.07.2008

Institut:
Hochschule Wismar
Fachbereich Wirtschaft
Institut für Unternehmensbesteuerung und Consulting

Betreuer:
Prof. Peter Haase

E-Mail: E-Mail schreiben

Publikationen: