Die Berücksichtigung von Umweltbelangen in der Rechtsprechung regionaler und subregionaler internationaler Gerichte und quasi-judizieller Organe in Afrika und Lateinamerika

Stipendiatin/Stipendiat: Sonja Kahl

The Environmental Jurisprudence of Regional International Courts and Tribunals in Africa and Latin America

Förderzeitraum:
01.01.2021 - 31.12.2022

Institut:
Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
Institut für Öffentliches Recht
Abteilung 2 (Völkerrecht, Rechtsvergleich)

Betreuer:
Prof. Dr. Silja Vöneky

E-Mail: E-Mail schreiben