Szenarien für eine lebensfähige Luchspopulation in Deutschland - individuenbasierte Populationssimulation auf Grundlage Geographischer Informationssysteme -

Stipendiatin/Stipendiat: Dr. Stephanie Kramer-Schadt

Es wurden noch keine Informationen erfasst!

Förderzeitraum:
01.06.1999 - 31.05.2002

Institut:
Technische Universität München
Lehrstuhl für Landschaftsökologie

Betreuer:
Prof. Dr. Ludwig Trepl

E-Mail: E-Mail schreiben