Analyse der potentiellen Transferpfade von Antibiotikaresistenzen aus der Umwelt in den Haushalt und Entwicklung von Verbraucherempfehlungen

Aktenzeichen 34632/01
Abschlussbericht:
Projektträger: Hochschule Rhein-Waal Präsidentin
Marie-Curie-Str. 1
47533 Kleve
weitere Projekte aus der Umgebung
Telefon: *49 2821 806 73 100
Internet: -
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Förderzeitraum: 17.12.2018 - 16.06.2021 (2 Jahre und 6 Monate)
Fördersumme: 123.950,00
Förderbereich: 02
Stichworte: Aufklärung, Boden, Düngung, Haushalt, Kontamination
Publikationen: