„Fragen Sie REACH“ – Erhöhung der Transparenz unter REACH bezüglich besonders Besorgnis erregender Substanzen in Konsumerzeugnissen

Aktenzeichen 33753/01
Zusammenfassung / Abstract:
Abschlussbericht: Noch kein Dokument verfügbar
Projektträger: Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) e. V. Referat Chemikalienpolitik Team Stoffe und Technologien
Am Köllnischen Park 1
10179 Berlin
weitere Projekte aus der Umgebung
Telefon: 030 27586 426
Internet: http://www.bundgegengift.de
Bundesland: Berlin
Förderzeitraum: 01.12.2017 - 30.11.2020 (2 Jahre und 12 Monate)
Fördersumme: 360.073,00
Förderbereich: 01
Themengebiet: Nachhaltigkeitsbildung, K
Stichworte: Green Chemistry
Publikationen:
Geografisch:


Thematisch verwandt...
Lädt...