Einsatz von Mikroorganismen zur Kupferreduktion bei der Bekämpfung von Kraut- und Knollenfäule und falschen Mehltaupilzen (Oomyceten) im ökologischen Landbau

Aktenzeichen 33466/01
Abschlussbericht:
Projektträger: Bio-Protect Gesellschaft für Phytopathologie mbH
Lohnerhofstr. 7
78467 Konstanz
weitere Projekte aus der Umgebung
Telefon: +49 7531-690661
Internet: http://www.bio-protect.de
Bundesland: Baden-Württemberg
Förderzeitraum: 06.12.2016 - 05.12.2019 (2 Jahre und 12 Monate)
Fördersumme: 372.390,00
Förderbereich: 02
Stichworte: ökologischer Landbau, Pflanzenschutz, Schwermetall
Publikationen: