Entwicklung der extensiven Beweidung als Naturschutzinstrument in der EU, im Bund und in den Bundesländern

Aktenzeichen 29419/01
Abschlussbericht:
Projektträger: Deutscher Verband für Landschaftspflege (DVL) e. V.
Promenade 9
91522 Ansbach
weitere Projekte aus der Umgebung
Telefon: 0171 5836 921
Internet: https://www.lpv.de
Bundesland: Bayern
Förderzeitraum: 01.05.2011 - 30.04.2015 (3 Jahre und 12 Monate)
Fördersumme: 120.405,00
Förderbereich: II.6.1
Stichworte: Tierproduktion, Pflanzenproduktion, Arten- / Biotopschutz
Publikationen: