Verminderung des Einsatzes von Chemikalien zur Reinigung und Desinfektion von Wassertanks (Schiffe, Wohnmobile) durch den Einsatz wiederverwendbarer Membranen mit Aufbereitungsservice

Aktenzeichen 28389/01
Zusammenfassung / Abstract:
Abschlussbericht: DBU-Abschlussbericht-AZ-28389.pdf (6.46 MB)
Projektträger: Aqua free Membrane Technology GmbH
Wittenmoor 36
22525 Hamburg
weitere Projekte aus der Umgebung
Telefon: 040/468999-82
Internet: http://www.aqua-free.com
Bundesland: Hamburg
Förderzeitraum: 01.11.2010 - 31.10.2012 (1 Jahr und 12 Monate)
Fördersumme: 107.756,00
Förderbereich: II.4.2
Themengebiet: Umweltforschung
Stichworte: Umwelttechnik, Ressourcenschonung
Publikationen:
Geografisch:


Thematisch verwandt...
Lädt...