Startseite

Pressemitteilungen Mailen Drucken

1 - 10 Ergebnisse [+] weitere Treffer
Freuen sich über ein gelungenes Bau-Werk (v.l.): DBU-Generalsekretär Dr. Heinrich Bottermann, Cajus Caesar, Bundestagsabgeordneter und Vorsitzender des DBU Naturerbe-Beirates, Rita Schwarzelühr-Sutter, Parlamentarische Staatsekretärin des Bundesumweltministeriums und DBU-Kuratoriumsvorsitzende, Osnabrücks Oberbürgermeister Wolfgang Griesert, Architekt Marcus Lembach, Dr.-Ing. E.h. Fritz Brickwedde, DBU-Kuratoriumsmitglied, Architekt Marcus Huber und Stefan Wenzel, Niedersachsens Umweltminister und DBU-Kuratoriumsmitglied. © DBU/Hermann PentermannHolz-Passivhaus der DBU Naturerbe GmbH eingeweiht

Staatsekretärin Schwarzelühr-Sutter: „DBU im Aufbruch“ – Bild der Stiftung im Wandel

Ein wahrer Hingucker, wie Bayerns Umweltministerin Ulrike Scharf heute betonte: der nach ökologischen Kriterien mit DBU-Unterstützung verwirklichte Neubau der Fachober- und Berufsoberschule Erding. © kplan AGMeilenstein für nachhaltige Gebäudeplanung vorgestellt

Pilotprojekt Passivhausbau der Fachober- und Berufsoberschule Erding – DBU gab 886.000 Euro

Offizielle Eröffnung des erweiterten Moorerlebnispfades: Bürgermeister Dieter Weinlich, Landrätin Martina Schweinsburg, Doreen Safar mit Tochter Hanna, DBU-Vertreterin Claudia Pieper und Bundesforst-Koordinator Heinrich Menkhaus (v.l.) durchtrennen das Flatterband.  Erweiterter Moorerlebnispfad heute offiziell eröffnet

Landrätin Schweinsburg: „Attraktives Ausflugsziel für Gäste im Vogtland“

Anlässlich der Woche der Umwelt wird sich der Park des Schlosses Bellevue in Berlin am 7. und 8. Juni 2016 wieder für zwei Tage in eine Messezeltstadt verwandeln. © Deutsche Bundestiftung Umwelt - DBUBundespräsident und DBU laden zur „Woche der Umwelt“ ein

Aussteller können sich für Umwelt-Schau am 7./8. Juni 2016 am Schloss Bellevue bewerben

Krischan Ostenrath wird am 11. Juni zum Thema „Energiewende schaffen - Arbeitsplätze rund um die Energiewende“ referieren. © Fotograf: Fabian StürtzEnergiewende: Über Berufsfelder der Zukunft informieren

Vortrag am 11. Juni um 18.30 Uhr in der DBU

Nach dem Orkan Niklas: In den kommenden drei Wochen werden Waldarbeiter beschädigte Nadelhölzer der DBU-Naturerbefläche Tennenlohe entnehmen.  Vorsicht vor dem Borkenkäfer

DBU-Naturerbefläche Tennenlohe: Vom Sturm beschädigte Bäume werden entnommen

Naturfreunde wollen an der frischen Luft für jede Wetterlage mit schmutzabweisender, wasserdichter und atmungsaktiver Kleidung gut ausgerüstet sein. Diese Eigenschaften werden aber bei der Produktion standardmäßig durch Fluorkohlenstoffverbindungen erreicht. Die gelangen in die Umwelt, sind schwer abbaubar und können sich in Organismen anreichern. © piclease/Peter BernhauptOutdoorkleidung soll umweltfreundlicher werden

Uni Bremen ermittelt mit DBU-Förderung Gefahrenpotenziale von Chemikalien in Textilien

Der Rückbau der Fahrzeughallen auf der DBU-Naturerbefläche Roßlauer Elbauen geht gut voran. Zwei Bunker werden als Fledermausquartiere hergerichtet. Ein Teich (nicht im Bild) soll als Lebensraum für Amphibien saniert werden. © Florian BittnerRückbau schafft Raum für Natur

Für Fledermäuse, Schlingnattern und Amphibien auf DBU-Naturerbefläche Roßlauer Elbauen

DBU-Finanzchef Michael Dittrich (2.v.l. ) und Thomas Hey, Leiter DBU-Vermögensanlage (3. v.l.), freuen sich über die Auszeichnung mit dem portfolio institutionell Award, der von Jörg Schomburg (l.)  und Alexander Etterer (r., Fachjury) überrreicht wurde. © Alexander Habermehl DBU als „Leuchtturm in der Vermögensanlage“ geehrt

„portfolio institutionell Award“ gestern Abend in Düsseldorf verliehen - Stiftungskapital real erhalten

Das DBU-geförderte Projekt zur fernerkundlichen Identifizierung von Vegetationsflächen auf Dächern des Deutschen Dachgärtner Verband und des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt wurde heute Abend in Istanbul mit dem „Green Roof Leadership Award“ ausgezeichnet. © IGRA/Luftbild Karlsruhe/DLRInternationale Auszeichnung für Gründach-Forschung in Istanbul

DBU-Projekt zur fernerkundlichen Identifizierung von Gründächern erhält „Green Roof Leadership Award“

1 - 10 Ergebnisse [+] weitere Treffer

Nach oben | Kontakt | Wegbeschreibung | Impressum