13.04.2010 | Referententreffen in Hagen- Nordrhein-Westfalen

Hagen - Dienstag, den 13.04.2010, von 11.00 – 14.30 Uhr, in der Wirtschafts- und Servicegesellschaft des Handwerks mbH, Handwerkerstraße 11, 58135 Hagen.

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir freuen uns, dass Sie sich weiterhin als Referent für die Kampagne „Haus sanieren – profitieren!“ interessieren. Die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) will in partnerschaftlicher Kooperation mit dem Handwerk Ein- und Zweifamilienhausbesitzer motivieren, ihre Immobilien energetisch zu sanieren. Das Programm startete 2007 und ist seit Mitte 2009 bundesweit und hat über 9.500 Handwerksorganisationen eingebunden.

Damit Sie als Referent weiterhin auf dem Laufenden sind, möchten wir Ihnen bei einem Treffen einen Rückblick zur Kampagne, die Ergebnisse der Evaluation und die neuen Workshops für 2010 und 2011 im Detail vorstellen. Daher laden wir Sie zum Referententreffen ein.

Folgender Ablauf des Referententreffens erwartet Sie:

  • Begrüßung
  • Workshop mit Handwerkern
  • Ergebnisse der Evaluationen
  • Pause
  • Neue Workshops für die Handwerkerschulung in Kurzform
  • Rückblick zur Kampagne 2009
  • Neue Bausteine der Kampagne
  • Fragen und Diskussion

Wenn Sie Interesse an der Durchführung der neuen Workshops haben, melden Sie sich bitte bei Frau J. Richter unter: j.richter@dbu.de oder unter 0541-9633-928 an.

Wir freuen uns, Sie beim Referententreffen begrüßen zu können!

Ihr Projektteam „Haus sanieren – profitieren!“