03.07.2012 | Audit Hochwasser – wie gut sind wir vorbereitet

Hochwasser – Klimaanpassung – Öffentlichkeitsbeteiligung vor Ort

DWA

Das Hochwasserisiko kommt immer erst dann auf die kommunale Tagesordnung, wenn nach einem Hochwasser nach Schuldigen gesucht wird. Das Audit „Hochwasser – wie gut sind wir vorbereitet“ ist ein neues Instrument, die Vorsorge vor Hochwasser im lokalen Kontext auf den Prüfstand zu stellen, ohne das ein Schadenshochwasser dafür die Veranlassung gegeben haben muss.

Das Audit ist ein gutes Instrument, die lokalen Interessen in die Umsetzung der EuHwRM-RL einzubringen und notwendige Maßnahmen vor Ort mit zu gestalten. Die ersten Audits sind unter Förderung der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) abgeschlossen.

DWA und DBU stellen auf dieser hochkarätigen Veranstaltung die Ergebnisse und Erfahrungen der ersten Audits der Öffentlichkeit vor und laden zur Diskussion ein. DBU-Generalsekretär Dr.-Ing. E. h. Fritz Brickwedde und DWA-Präsident Bauass. Dipl.-Ing. Otto Schaaf werden die Veranstaltung persönlich eröffnen.

Veranstaltungsort:
ZUK - Zentrum für Umweltkommunikation

Anmeldung:
DWA Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e. V.Tel.: 02242 872-146
Fax: 02242 872-135
jakobi@dwa.de
www.dwa.de

532.34 kB - Aktualisiert/Update: 09.07.2012 10:56:22
1093.22 kB - Aktualisiert/Update: 09.07.2012 10:56:40
822.95 kB - Aktualisiert/Update: 09.07.2012 10:56:56
1770.26 kB - Aktualisiert/Update: 09.07.2012 10:57:59
2257.03 kB - Aktualisiert/Update: 09.07.2012 10:58:26
461.49 kB - Aktualisiert/Update: 09.07.2012 10:59:06
108.87 kB - Aktualisiert/Update: 09.07.2012 10:58:49
2054.86 kB - Aktualisiert/Update: 13.06.2012 14:51:28