Startseite

DBU aktuell Nr. 3 | März 2013 Mailen Drucken

Informationen aus der Fördertätigkeit der Deutschen Bundesstiftung Umwelt
1.) Hannover Messe: DBU zeigt Innovationen für die Energiewende
Hannover Messe 2013
Hannover Messe 2013: Speziell in diesem Jahr zeigen viele Anbieter Lösungen zur Energiewende – darunter auch die DBU.

Weltweit beschäftigen sich Unternehmen und Politik mit der Frage, wie eine sichere und wettbewerbsfähige Energieversorgung in Zukunft aussehen kann. Insbesondere in Deutschland sorgen die Energiewende und der damit verbundene Verzicht auf Atomenergie für massive Umwälzungen und technische wie gesellschaftliche Herausforderungen. Auf der Hannover Messe Industrie vom 8. bis zum 12. April präsentieren ausstellende Unternehmen und Organisationen, darunter auch die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU), Produkte und Lösungen für die Energiewende. Einer der größten Hebel für die nachhaltige Energieversorgung der Zukunft ist der sparsame Umgang mit Energie. Eine effiziente Energienutzung spart Kosten, schützt das Klima und stärkt die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen. Auf dem DBU-Gemeinschaftsstand in Halle 2 (C 58) präsentieren fünf mittel­ständische Unternehmen innovative Lösungen für einen effizienten Energie- und Ressourceneinsatz:

  • Dr. Laure Plasma­technologie GmbH (Stuttgart), Hochleistungsplasmaverfahren für die wirtschaftliche Produktion von Solargrade Silizium,
  • WS GmbH (Renningen), Dezentrales »Open source«-Energiesystem mit FLOX-Brennstoffzellen-BHKW,
  • Postberg+Co. Druckluftcontrolling GmbH (Kassel), »CAE-Manager« – Senkung des Energieeinsatzes bei der Druckluftnutzung,
  • JPM Silicon GmbH (Braunschweig), mikrowellenvermittelte Rohsiliziumproduktion,
  • ecc Repenning GmbH (Geesthacht), Lithium-Speichertechnologie zur dezentralen Speicherung von regenerativer Energie (siehe Seite 2).

Supraleiter, die Strom praktisch ohne Widerstand übertragen, können einen wichtigen Beitrag zur Umsetzung der Energiewende leisten: Supraleiter erleichtern die Anpassung der Stromnetze und eröffnen neue Möglichkeiten der Strom­erzeugung mit erneuerbaren Energien.

Die DBU stellt am 9. April von 17 bis 18 Uhr auf der VDI-Bühne in Halle 2 gemeinsam mit dem Industrieverband Supraleitung Anwendungs- und Fördermöglichkeiten für die Supraleitungstechnik vor. Weitere Informationen: www.dbu.de/hannovermesse

 

Hannover Messe 2013 Auf dem DBU-Gemeinschaftsstand in Halle 2 (C 58) präsentieren fünf mittel­ständische Unternehmen innovative Lösungen für einen effizienten Energie- und Ressourceneinsatz

Nach oben | Kontakt | Wegbeschreibung | Impressum & Datenschutz