Startseite

DBU aktuell Nr. 6 | Juni 2012 Mailen Drucken

Informationen aus der Fördertätigkeit der Deutschen Bundesstiftung Umwelt
13.) 11./12. Oktober 2012 - DBU-Herbstsymposium »Ein National Trust für Deutschland?«
Benediktbeuern

Das diesjährige DBU-Herbstsymposium (11./12. Oktober 2012) hat zum Ziel, ein breites Bündnis zwischen gemeinnützigen Eigentümern von Naturschutzflächen in Deutschland zu schließen. Die Veranstaltung greift den derzeitigen dynamischen Wachstums­prozess des Netzwerkes Nationales Naturerbe auf. Sie möchte dessen Teilnehmerkreis erweitern, den Informationsaustausch zwischen den Akteuren intensivieren, gemeinsame Interessen und Positionen identifizieren und entsprechende Service-Angebote konkretisieren.

Das Symposium ergänzt somit bestehende Vernetzungsinitiativen und Kommunikationsforen im Naturschutzsektor und unterstützt die dort geleistete Arbeit. Das Symposium gliedert sich in zwei halbe Tage: Am ersten Tag werden internationale Referenten erfolgreiche Netzwerke von Naturschutzflächeneigentümern in den USA, England und anderen Staaten vorstellen. Am zweiten Tag werden mögliche Schwerpunkte des Netzwerks in Arbeitsgruppen diskutiert. Auf dieser Grundlage will man die Zukunft des Netzwerks ausleuchten.

Weitere Infos sowie das Programm des DBU-Herbst­symposiums in DBU aktuell 07-08/12.

Nach oben | Kontakt | Wegbeschreibung | Impressum & Datenschutz