29.04.2020 | ABGESAGT: "Umweltschutz hausgemacht - was jede/r Einzelne zu Hause beitragen kann " Abendvortrag mit Prof. em. Dr. Elisabeth Leicht-Eckardt, Universität Osnabrück

Kostenloser Abendvortrag im Rahmen der Ausstellung "Planet Gesundheit"

Hund © Javier Brosch (stock.adobe.com)

+++Aufgrund der aktuellen Situation muss der Vortrag leider abgesagt werden. Wir bemühen uns um einen Nachholtermin.+++

Mittwoch, 29. April 2020, um 18:30 Uhr  im DBU Zentrum für Umweltkommunikation

Wenn sich alle Haushalte umweltgerechter verhalten, verändert das in der Summe richtig viel! Dazu muss man aber erst einmal wissen, wo man ansetzen kann. Welche vielleicht schon lang herrschenden Gewohnheiten sollte man ändern? Was sind umweltfreundliche Alternativen? Elisabeth Leicht-Eckardt liefert dafür  hilfreiche Anregungen. Sie stellt in ihrem Vortrag an vielen Beispielen vor, wie sich Abläufe im eigenen Haushalt umweltfreundlicher gestalten lassen. Und das ohne großen Komfortverlust und mit meist nur geringem finanziellen Mehraufwand. Das wirkt sich in vielen Fällen nicht nur positiv auf die Umwelt aus, sondern auch auf die eigene Gesundheit.

Um 17.45 Uhr findet vorab eine Führung durch die Ausstellung "Planet Gesundheit" statt. Vortrag und Führung sind kostenlos.