06.06.2019 | "Vom Sportwagenfahrer zum Bahnreisenden" Abendvortrag mit Dr. Dirk Gratzel

Kostenloser Abendvortrag im Rahmen der Ausstellung "MenschenWelt"

Sehen Sie selbst... © Dirk Gratzel

Am Donnerstag, den 6. Juni 2019, findet um 18:30 Uhr ein Vortrag von Dr. Dirk Gratzel, Geschäftsführer PRECIRE Technologies GmbH, zum Thema "Reduzierung des persönlichen ökologischen Fußabdruckes" im DBU Zentrum für Umweltkommunikation statt.

Mobilität, Essen, Kleidung, Energie, Wohnen – mit unserem privaten Konsum tragen wir zu über 60 Prozent der globalen CO2-Emissionen bei. Dirk Gratzel will das ändern. Er hat den Entschluss gefasst, bis zu seinem Todestag eine positive Ökobilanz vorzuweisen – also durch sein Handeln zum Beispiel mehr CO2 zu speichern als zu emittieren. Daher nahm er seinen Lebensstil, wissenschaftlich unterstützt durch die Technische Universität Berlin, unter die Lupe. Erstes Ergebnis: Mit 27 Tonnen CO2-Emissionen lag er seinerzeit 15 Tonnen über dem deutschen Jahresdurchschnitt. Der Unternehmer stellte sein Leben radikal auf den Kopf und schildert in seinem Vortrag von den täglichen Herausforderungen und seinen beachtlichen Erfolgen beim Einsparen von klimaschädlichen Emissionen.

Um 17.45 Uhr findet vorab eine Führung durch die Ausstellung "MenschenWelt" statt. Vortrag und Führung sind kostenlos.