MOE Fellowship Programm mit dem Kosovo

Seit 2009 vergibt die DBU Fellowships für eine Weiterqualifikation im Umwelt- und Naturschutzbereich in Deutschland an junge Master-Graduierte und PhD-Studenten aus dem Kosovo.

MOE-Flyer_2018_de_Cover_zugeschnitten

Switch to English English

Wichtige Termine

Bewerbungsende: 05.03.2023
Auswahlgespräche: April 2023
Beginn des Fellowships: 20.08.2023
Start des Deutschintensivkurses: 22.08.2023
Beginn der Weiterbildung: 18.09.2023

In den letzten Jahren haben sich Hochschulabsolventen und -absolventinnen von Universitäten im Kosovo um ein Fellowship beworben. Insgesamt konnten bisher 11 Fellowships vergeben werden.
Das MOE Fellowship Programm der DBU ist offen für alle Fachrichtungen (Natur-/Ingenieur-/Sozial- und Geisteswissenschaften).

Ansprechpartner im Kosovo ist Lulzim Baumann. Er steht gern für allgemeine Informationen zum MOE Fellowship Programm zur Verfügung, gibt Hilfestellung bei der Online-Bewerbung und beantwortet gern Fragen zum Ablauf und zur Organisation des Fellowships in Deutschland.

Kontaktdaten

Lulzim Baumann
Expert for environment and circular economy

E-mail: lulzimbaumann@gmx.de
Tel: +383 (0) 38 200 32 005
Mobile (Kosovo, WhatsApp): +38349 209 615

 

Natürlich können aber auch Fragen direkt an uns, die DBU (a.bittner@dbu.de), geschickt werden.

 

Wesentliche Informationen zum Fellowship finden Sie hier.

Zum Online-Bewerbungssystem:

Wir weisen darauf hin, dass das Online-Bewerbungsverfahren sowohl in deutscher als auch in englischer Fassung verfügbar ist.


Beispielhafte Fellowships finden Sie in unserer Stipendiendatenbank.

Informationsmaterial zum MOE Fellowship Programm