MOE-Austauschstipendienprogramm mit der Ukraine

Im MOE-Austauschstipendienprogramm vergibt die Deutsche Bundesstiftung Umwelt Stipendien an junge Umweltwissenschaftler aus der Ukraine für einen Forschungsaufenthalt in Deutschland.

balt. Stipendiaten

Switch to English English

Ab dem 01.01.2017 werden Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler aus der Ukraine von der DBU gefördert. Ansprechpartner der DBU für die Ukraine ist Dr. Bertalan Radvanszky. Alle erforderlichen Informationen finden Sie nachfolgend:

Weitere Informationen zum MOE - Stipendienprogramm

Zum Online-Bewerbungssystem:

Termine:

Bewerbungsende: 10.03.2018
Auswahlgespräche: April 2018
Stipendienbeginn: 19.08.2018
Start des Deutschintensivkurses: 21.08.2018
Beginn des Forschungsaufenthaltes: 18.09.2018


Kontaktdaten

Herr Dr. Bertalan Radvanszky
Mobiltelefon: +36 205453365