MOE-Austauschstipendienprogramm mit Tschechien

Im MOE-Austauschstipendienprogramm vergibt die Deutsche Bundesstiftung Umwelt Stipendien an junge Umweltwissenschaftler aus Tschechien für einen Forschungsaufenthalt in Deutschland.

Switch to English English

Das Programm läuft seit 2003. Kooperationspartner in Tschechien war bis 2008 der Deutsch-Tschechische Zukunftsfonds in Prag.

Im Jahre 2008 wurde die tschechische DBU-Alumni-Vereinigung gegründet. Die ehemaligen Stipendiatinnen und Stipendiaten bieten an, neue Bewerber bei der Erstellung der Bewerbungsunterlagen und bei der Vorbereitung des Auswahlgespräches zu beraten. Die Alumni-Vereinigung soll außerdem eine Kommunikationsplattform für aktuelle und ehemalige Stipendiaten und externe Interessierte sein sowie Andockstelle für die Verknüpfung mit Alumni-Vereinigungen anderer Länder des DBU-Stipendienprogrammes.

Weitere Informationen zur Bewerbung:

Weitere Informationen zum MOE - Stipendienprogramm
395.67 kB - Aktualisiert/Update: 21.06.2017 11:09:30

Zum Online-Bewerbungssystem:

Termine

Bewerbungsende: 01.08.2017
Auswahlgespräche: Oktober 2017
Stipendienbeginn: Februar 2018
Beginn des Deutschintensivkurses: Februar 2018
Beginn des Forschungsaufenthaltes: März 2018

Beispiel-Stipendiaten

Kontakt-Daten:

Alumni-Ansprechteam:
1. Miroslav Bauer
2. Kristyna Rybova