MOE-Stipendienprogramm mit Polen

Seit 1996 vergibt die DBU Stipendien für eine Weiterqualifikation im Umwelt- und Naturschutzbereich in Deutschland an junge Master-Graduierte und PhD-Studenten aus Polen.

Gruppenbild: polnisches Stipendienprogramm

Switch to English English

Wichtige Termine

Bewerbungsende: 05.09.2020
Auswahlgespräche: Oktober 2020
Stipendienbeginn: Februar 2021
Start des Deutschintensivkurses: 12.02.2021
Beginn der Weiterbildung: 03.03.2021


In den letzten Jahren haben sich viele Hochschulabsolventen und -absolventinnen aus verschiedenen Universitäten in Polen um ein Stipendium beworben. Insgesamt konnten bisher 285 Stipendien vergeben werden. Viele Geförderte kommen aus dem Fachbereich Ingenieurwissenschaften, Geographie und Biologie.

Wir möchten explizit darauf hinweisen, dass auch Bewerbungen aus dem Sozial-, Rechts- und Wirtschaftswissenschaften sehr willkommen sind.


Dr. Karol Mrozik ist der direkte Ansprechpartner für Fragen vor Ort. Er war selber DBU-Stipendiat im MOE-Stipendienprogramm und ist mit der DBU im engen Kontakt.

Kontaktdaten

Dr. Karol Mrozik
60-694 Poznan
Tel.: +48 690 680 061
E-Mail: kmrozik@up.poznan.pl

Natürlich können aber auch Fragen direkt an uns, die DBU (n.freyer@dbu.de), geschickt werden.

 

Wesentliche Informationen zum Stipendium finden Sie hier.

Zum Online-Bewerbungssystem:

Wir weisen darauf hin, dass das Online-Bewerbungsverfahren sowohl in deutscher als auch in englischer Fassung verfügbar ist.

 

Seit 2001 gibt es einen Verein der ehemaligen polnischen Stipendiaten – Stowarzyszenie Srodowisko dla Srodowiska (SdS) in Polen. Der SdS unterstützt die DBU bei der Bekanntgabe des Programms und der Auswahl geeigneter Stipendiaten. Er hilft mit, das Netzwerk von aktuellen und ehemaligen Stipendiaten zu festigen und die Kontakte zwischen Deutschen und Polen zu stärken. Zusammen mit der DBU leistet der SdS dabei auch einen Beitrag für ein gesellschaftlich fruchtbares Klima zwischen Deutschland und Polen.
Neben zahlreichen kleinen Veranstaltungen organisiert der SdS jährlich ein Alumni-Jahrestreffen und eine Urkundenzeremonie für die neu in die Förderung kommenden Stipendiaten.

Hier finden Sie einige Beispiel-Stipendien:

Olga Krysiak

Adam Golub  

Ewelina Skulimowska


Weitere Beispiele für bisher geförderte Themen finden Sie in unserer Stipendiatendatenbank.

Flyer und Broschüre zu den MOE-Stipendien
At a glance_PL